22.04.2021

Online-Reisevortrag Patagonien

Events

Donnerstag, 22. April 2021 um 19:00 Uhr

Bike-Highlights am schönsten Ende der Welt mit Guide Rolf Heinisch

Unser Reiseleiter Rolf Heinisch präsentiert die Vielseitigkeit dieses Landstrichs in Chile und Argentinien: weitläufige Seen- und Flusslandschaften mit undurchdringlichen Urwäldern und schneebedeckten Vulkanriesen; grandiose, unberührte Gebirgslandschaften der Anden, Fjorde und jahrtausendealte Gletscher und als Kontrast dazu die weite, karge Steppenlandschaft auf der argentinischen Seite.

Patagonien ist ein Synonym für Abenteuer, Einsamkeit, unendliche Weite und grenzenlose Freiheit. Kaum ein Reisender kann sich der Faszination der menschenleeren Landschaften und der unendlichen Weite in Chile und Argentinien entziehen. Die Region am südlichen Zipfel Südamerikas, am Ende der Welt, ist der Traum aller Abenteurer, ein Paradies für Naturliebhaber und einer der grössten Vergnügungsparks für Mountainbiker.

Dauer Online-Vortrag: ca. 30 Minuten

20 Minuten Vortrag mit anschliessender Fragerunde

 


Weitere Informationen:

Reiseprogramm Patagonien