• Slide image

    Martin Jost

Martin Jost

ÜBER MICH

Ich bin ein waschechter Bünder, der seinen Lebensmittelpunkt in der Zentralschweiz hat und im Zürcher Hinterland arbeitet. Eigentlich „verhalf„ mir erst eine Kreuzband-Operation nach einem heissblütigen Fussballspiel zum Bikesport. Als Aufbautraining wurde mir Velofahren nahe gelegt. Aber da mir das Nahe nicht so liegt, entschied ich mich für ein 10-tägiges Alpen-Cross durch fünf verschiedene Alpenrepubliken. Die Passion für das Biken war geboren. Es folgten mehrere ausgedehnte Bikereisen mit Gepäcktaschen und Zelt durch ganz Europa, Nordamerika und Mexiko, sowie kürzere und längere Mountainbike Touren auf der ganzen Welt.

Als Product Manager bei Bike Adventure Tours bin ich für die afrikanischen Länder Namibia und Kapverden, sowie ganz Lateinamerika zuständig. Nach rund sieben Jahren reisen und arbeiten in Südamerika, Mittelamerika, der Karibik und vor allem Mexiko, betreue ich „meine“ Destinationen mit viel Herzblut und Passion. Ich liebe die Lebensfreude und Offenheit der Latinos, finde Fussball und Cerveza passen bestens zusammen, die Musik reisst einem mit, die Geschichte der antiken Völker ist ungeheuerlich interessant, die landschaftliche Schönheit unwiderstehlich und dann wäre da noch...

REISELEITUNG

Ich bin sehr gerne in Lateinamerika unterwegs, fühle mich aber überall auf der Welt wohl und liebe die Abwechslung auch auf anderen Kontinenten im Reiseleiter-Einsatz zu sein. Die Kapverden sind dabei ein besonderer Leckerbissen, die anspruchsvollen Trails sind ein Traum. In Namibia war für mich die reichhaltige Tierwelt das Highlight. Kirgisien besticht durch seine Unberührtheit, das Zelten und Outdoor-Feeling in der fantastischen Gebirgswelt bleibt unvergesslich. Wer Singletrails liebt, wird auch den Südwesten der USA lieben, eine unglaubliche Vielfalt an Trails mit riesigem Spassfaktor. Die Mountainbike Reise in Patagonien, in Chile und Argentinien, war schon auf der Reko-Tour ein einmaliges Erlebnis und ich freue mich bald in den südlichen Teil von Südamerika zurückzukehren. Das Anden-Cross in Argentinien gehört definitiv zu den Lieblingstouren in meinem Biker-Lebenslauf. In Costa Rica und Panama faszinieren die fantastischen Nationalparks mit der Sichtung von exotischen Tieren. Die Veloreise in Mexiko wiederum ist kulturell und geschichtlich ungemein interessant, mit dem Vermächtnis der Maya-Kultur, aber auch den traumhaften Stränden an der Karibik. Die Nationalparks in der abgelegenen Chapada Diamantina in Brasilien sind wie geschaffen für eine Bikereise. Sehr ans Herz gewachsen ist mir Kolumbien, mit seinen liebenswerten Bewohnern und der überall spürbaren Aufbruchsstimmung in eine vielversprechende Zukunft. Kuba ist gesegnet mit einer ansteckenden Lebensfreude, die auch uns Biker sofort ansteckt.

Weitere Infos zu meinen Reiseleitungen findest du auf meinem Reiseleiter-Profil

Reiseerfahrung

Reiseerfahrung

Steckbrief

Martin Jost

Im Team seit: 2011

martinbike-adventure-tours.ch

Hobbys: Biken, Trekking, Reisen, Fotografie, Reiseblogger, lateinamerikanische Geschichte, Lesen und versuche mich mit der Elektrogitarre wenn niemand in der Nähe ist

Stefan Alder

Bali, Philippinen, Argentinien, Mongolei, Thailand, Azoren, Südafrika

Fredy Steiner

Azoren, Südthailand

Sibylle Henny

Bali, Philippinen, Malaysia/Sabah (Borneo), Indien

Unser Team

Martin Jost

Product Manager

Daniela Waser

Backoffice

Georges Ayer

Material / Lager
Mehr Informationen