Transalp - Alpenüberquerung

Die Alpenüberquerung mit dem Bike wird auch Transalp oder Alpencross genannt.

Der Bergführer Andi Heckmair überquerte im Jahre 1989 als erster Biker die Alpen von Oberstorf an den Gardasee. Diese Strecke wurde nach ihrem Erfinder „Heckmair-Route“ benannt.

Mittlerweile gibt es sehr viele Touren und Streckenbeschreibungen, die Mountainbiker über die Alpen führen. Doch Alpenüberquerung ist nicht gleich Alpenüberquerung. Viele Faktoren entscheiden über ein gelungenes Urlaubserlebnis. Die Wichtigsten sind die eigene Leistungsfähigkeit, die Auswahl der Route und das richtige Einschätzen der Tagesetappen.

Eine Alpenüberquerung ist eine körperliche Herausforderung und erfordert, je nach Leistungslevel, ein gewisses Mass an Kondition, Fitness und natürlich Fahrtechnik. Daher sollte man eine Tour wählen, die einem weder fahrtechnisch, noch konditionell überfordert.

Die Genuss-Alpenüberquerungen sprechen Mountainbiker an, die ein besonderes Tourenerlebnis suchen, ohne fahrtechnisch zu stark gefordert zu werden. Die anspruchsvolleren Überquerungen begeistern Mountainbiker, die Spass an der persönlichen Herausforderung haben und es gern mal bei einem Downhill „krachen“ lassen.

Es gibt viele Vorteile, warum man eine organisierte Alpenüberquerung buchen sollte. Man kann ohne schwere Last auf dem Rücken viel befreiter biken und die Trails machen viel mehr Spass. Die Touren werden von erfahrenen Guides geleitet, die unterwegs auch gerne bereit sind, bei Reparaturen behilflich zu sein oder Fahrtechniktipps zu geben. Verschiedenen Routen und Levels stehen zur Auswahl. Die Übernachtungen sind vorreserviert, das Gepäck wird jeweils zur nächsten Unterkunft gefahren und muss nicht selbst transportiert werden. Am Ziel der Tour ist der Rücktransport zurück an den Startort gewährleistet.

Unser Partner:

ALPS Biketours in München

Der Spezialist für Alpenüberquerungen mit dem Rad

Wer einmal mit dem Rad die Alpen überquert hat, wird dieses Erlebnis nie vergessen. Gut ist der beraten, der sich dabei in die Obhut von erfahrenen Spezialisten begibt. Unser Partner für unvergessliche Transalp-Touren auf höchstem Niveau ist der Münchener Reiseveranstalter ALPS Biketours.

Seit 1990 ist ALPS der Spezialist im Alpenraum. Immer Gepäcktransport, schöne Hotels meist mit Wellness-Bereich und ausgeklügelte Touren, die so in keinem Führer stehen, machen jede Transalp zum exklusiven Erlebnis. 19 einzigartige Routen mit teils unterschiedlichem Leistungsanspruch stehen zur Wahl. 4 Touren sind speziell für Trekkingbikes konzipiert.

Neben den Alpenüberquerungen finden Sie auch Bike Events, TRAILCamps und Bike Gourmet Reisen im ALPS Biketours Katalog.
NEU: Um begeisterten E-Bikern das perfekte Transalp-Erlebnis zu bieten, haben wir ein eigenes E-Bike und E-MTB Programm aufgelegt. Mit eigenem Katalog und eigener Internet-Seite: www.go-ebike.de

Infos und Buchung direkt bei:

» go-alps.de ...
» go-ebike.de ...
» trailcamp.de ...

Aktuelle Reisen

Mit dem Bike auf den Spuren von Dschingis Khan

Diese atemberaubende Bikereise führt uns durch die weite Steppen- und Hügellandschaft der Mongolei....

Velo-Kulturreise zwischen Tradition und Moderne

Japan, das Land der aufgehenden Sonne, ist voller Gegensätze. Das Leben wird von Tradition und...

VERANSTALTUNGEN

19.01.2019

Infotag 2019

24.01.2019

Ferienmesse BERN

Katalog

Bike Adventure Tours Katalog 2018

Katalog 2018

Diesen können Sie hier Online anschauen, als PDF herunterladen oder per Postversand bestellen.

Newsletter Anmeldung

Peter Flükiger

Costa Rica, Türkei, USA, Madeira

Dani Stöhr

Philippinen, Thailand, Mauritius, Costa Rica, Bali

Bea Alioth

Kuba, Mauritius

Unser Team

Nicole Jungwirth

Product Manager

Georges Ayer

Material / Lager

Carole Renggli

Product Manager
Mehr Informationen