• Slide image

    Gabi Maiwald

Gabi Maiwald

ÜBER MICH

Ein in den USA verbrachtes Jahr weckte in mir bereits in jungen Jahren eine bis heute sehr lebendige Lust am Reisen, die z.B. beim Trekking in Grönland, Reiten in den Anden, Wegebau in den Karnischen Alpen oder Kanu fahren in Frankreich zum Ausdruck kam.

Eine ebenso grosse Leidenschaft gilt dem Velofahren. Schon als Schülerin radelte ich während den Sommerferien im In- und Ausland mit meinem 3-Gänger glücklich von Jugendherberge zu Jugendherberge und verspürte dabei grenzenlose Freiheit.

Ich habe vier wunderbare Töchter, die mittlerweile erwachsen sind, was es mir erlaubt, das Radfahren wieder zu intensivieren. Seit Jahren zählt der jeweils aktuelle Bike Adventure Tours-Katalog zu meiner Lieblingslektüre. Nun ist der Moment gekommen, lange Gehegtes umzusetzen.

Meine erste Reise mit Bike Adventure Tours führte mich auf die paradiesischen Inseln der Seychellen. Diese Ferien empfand ich als phantastisches Erlebnis, das den Wunsch weckte, künftig auch als Reiseleiterin tätig zu sein. Inzwischen ist dieser Traum zur Realität geworden und fand in Einführungstouren sowohl in Mexiko, Bolivien als auch auf Madagaskar und Island seinen Niederschlag, wobei mich die tief beeindruckende Natur, die berührenden Begegnungen mit der fremden Bevölkerung, die hochstehende Kultur oder ganz einfach die kulinarischen Köstlichkeiten in ihren Bann gezogen haben. Ein spannender Mix unterschiedlichster Destinationen! Das Leben steckt voller Überraschungen, welche sich per Velo mit Bike Adventure Tours vorzüglich entdecken lassen! Und im November 2019 starte ich die Einführungstour in Bhutan, worauf ich mich jetzt schon riesig freue.

Seit über 30 Jahren lebe ich als schweizerisch-österreichische Doppelbürgerin in Brunnen, Schwyz, und geniesse hier die herrliche Natur ebenso wie an meinem Zweitwohnsitz die grossartige Stadt Wien. Während vieler Jahre arbeitete ich als Kindergärtnerin und Musikschullehrerin. Heute bin ich in einem Internat tätig, betreue junge Frauen und leite Biketouren. Das Zusammensein mit Menschen bedeutet mir viel, denn auch dies kommt einer bereichernden Reise gleich. In diesem Sinne freue ich mich schon sehr darauf, Sie auf der einen oder anderen Ihrer Touren begleiten zu dürfen.

MEINE REISEN

Mexiko

Mit Mexiko verbindet mich eine besondere Beziehung. Ursprünglich besuchte ich dieses Land als "normale" Touristin und war begeistert von den Traumstränden, dem Beobachten von Meeresschildkröten, den imposanten Ruinen aus der glanzvollen Epoche der Maya-Kultur, genoss ein Bad in den kühlen «Cenotes», verzehrte eine leckere «Fajita», schaute gespannt dem Affentanz in den Baumwipfeln des Dschungels zu und staunte über die Lebensfreude der Menschen. Mittlerweile ist mir dieses Land nicht zuletzt deshalb ans Herz gewachsen, weil meine in der Tourismusbranche arbeitende Tochter in Mexiko lebt. Unter diesen Umständen wird es Sie nicht überraschen, dass ich keine Gelegenheit auslasse, um Mexiko zu bereisen - gerne auch mit dem Fahrrad -, um weitere Regionen dieses vielfältigen Landes zu erkunden.

Bolivien

Mit der Liebe zur spanischen Sprache im Herzen und den Reiseerfahrungen aus Mexiko, Chile, Argentinien und Uruguay, bildet das faszinierende Bolivien ein weiteres schillerndes, mein Bild Südamerikas ergänzendes Puzzleteil. Bolivien, ein hochgelegenes Andenland, strahlt rundum in seiner kräftigen Farbenpracht, beeindruckt und verleiht Lebensfreude. Das Land wird geprägt durch La Paz, die pulsierende höchstgelegene Hauptstadt der Welt, die stolzen indigenen Frauen mit ihren vielen bunten Röcken, die im Sonnenschein in den schönsten Farbvariationen leuchtenden Bergketten, Salzlagunen mit Flamingo-Kolonien auf über 4'000 m über Meer, ein Salzsee (Salar de Uyuni, 10'582 km2), so gross wie die Kantone Graubünden und Waadt zusammen, Vicuña und Lamas in freier Natur, und vor allem durch traumhafte Trails und Wege, die uns per Bike durch abgelegene Landstriche führen, von der kargen, bizarren Berglandschaft durch fruchtbare Täler, vom tropischen Regenwald bis zur Wüstenlandschaft. Bolivien ist im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend, weshalb man dieses Land einfach erlebt haben muss. Ich freue mich auf die Mountainbike Reise durch Bolivien mit Ihnen.

Island

Wie ist es nur möglich, dass auf einer Insel, zweieinhalbmal so gross wie die Schweiz, nur 340'000 Einwohner, aber unzählige Vulkane, Geysire, dampfende Erde, Gletscher, gigantische Wasserfälle, schwarze Sandstrände, Elfen und Trolle wie friedliche Nachbarn nebeneinander „leben“? Raues Klima, aber auch sonnige Stunden, taghelle Nächte, heisse, zum Baden einladende Quellen, Schafe, Islandpferde und eine Vielfalt an Vögeln sind auf dieser beeindruckenden Tour treue Begleiter. Köstliches Essen verleiht immer wieder genügend Energie, um auf abwechslungsreichen Wegen zwischen Mooslandschaften und Blumenwiesen oder entlang von Steilküsten und Fjorden auf asphaltierten Strassen, Schotterpisten oder Trails zu radeln. Island, das absolute Highlight im hohen Norden, ein Abenteuer, zu dem ich Sie gerne als Gast einlade.

Bolivien

Nord-/Lateinamerika

  • 24.09.2020-12.10.2020

Island

Europa

  • 18.07.2020-30.07.2020

Reiseerfahrung

Reiseerfahrung

Meine Bike-Reisen:

Steckbrief

Gabriela Maiwald-Peter

Jahrgang: 1961

Reiseleiter seit: 2016

Beruf: Kindergartenlehrperson

moudaniayahoo.de

Hobbys: Zusammen mit offenen, unternehmungslustigen Menschen per Fahrrad fremde Länder und Kulturen erleben

Bruno Meier

Kuba, Costa Rica & Panama, Bolivien, Mazedonien, Sri Lanka, USA

Martina Friemel

Kolumbien, Kuba

Florina Saladin

Mauritius, Sri Lanka, Marokko

Unser Team

Nicole Jungwirth

Product Manager

Eveline Durrer

Backoffice

Georges Ayer

Material / Lager
Mehr Informationen