Velo, Mountainbike & E-Bike Reisen weltweit

Der isolierte «Minikontinent» Madagaskar ist bekannt für sein Hochland mit den kunstvoll angelegten Reisterrassen und seiner facettenreichen Tierwelt wie Lemuren- und Chamäleonarten. Unsere Bikereise in Namibia kennt viele Highlights: Sossusvlei, die mächtigen in warmen Orange- und Rottönen leuchtenden Sanddünen; Spitzkoppe, ein markanter Inselberg; die Felsmalereien im Brandbergmassiv; Etosha Nationalpark mit seiner reichhaltigen Tierwelt. Die authentische Biketour durch Äthiopien ist gewürzt mit einer Brise Abenteuer! Diese Reise in das nördliche Hochland im ehemaligen Kaiserreich Abessinien vereint Abenteuer, herausfordernde Bikestrecken und faszinierende Kulturgeschichte. Mit dem Bike bereisen wir Uganda und Ruanda und besuchen als grossen Höhepunkt die Berggorillas, ein einmaliges Erlebnis in einem eher unbekannten Teil von Afrika. Die Inselgruppe der Kapverden ist der Geheimtipp von Bike Adventure Tours, ein wahres Trailparadies für anspruchsvolle Mountainbiker. Südafrika ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine und sein angenehmes Klima während unserer Wintermonate. Ideale Bedingungen für eine Entdeckungsreise mit dem Bike. Unsere Rad- und Kulturreise durch Marokko kann mit dem Bike oder E-Velo erlebt werden. Das Königreich im nördlichen Afrika wird auch Sie verzaubern. Mauritius bietet sich an als gemütliche Veloreise für Geniesser. Der Inselstaat fasziniert mit seinen Traumstränden, Tee- und Zuckerrohrplantagen und sanften Hügeln.
Mountainbike Reisen, Afrika Indischer Ozean

Kapverden Trail

Trails, trails, trails... mal flowig, knackig, schweisstreibend oder abenteuerlich... purer Genuss für Mountainbiker, welche die sportliche und technische Herausforderung suchen! Wir biken auf gewundenen Maultierpfaden, traumhaften Singletrails, ge-pflasterten Küstenwegen, steinigen Bergtrails und flowigen Naturpisten. Wir erleben stimmungsvolle Landschaften und grandiose Aussichten. Himmel und Meer, Wüste und...Ansehen
KONDITIONONONONOFF

Konditions-Levels

Level 1

Leichte Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 30 bis 60 km, auf meist asphaltierten Strassen mit wenig Steigungen (durchschnittliche Tagesetappen 45 km). Auch ohne Bikeerfahrung und mit wenig Kondition möglich.

Level 2

Mittlere Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 40 bis 70 km mit 500 bis 900 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 60 km, 600 Hm), oft auf Naturstrassen. Mittlere Kondition und gute allgemeine Fitness von Vorteil.

Level 3

Anspruchsvolle Biketouren, Tagesetappen von 50 bis 80 km mit 500 bis 1800 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 70 km, 1200 Hm), vorwiegend auf Naturstrassen, oft auch auf Wanderwegen oder Singletrails. Gute Kondition und regelmässiges Training erforderlich.

Level 4

Extrembiketouren/Bikeexpeditionen, Tagesetappen von 50 bis 100 km mit teilweise mehr als 2000 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 80 km, 1400 Hm), konditionell sowie mental anspruchsvoll. Eventuell schwierige klimatische Bedingungen und/oder extreme Höhenlagen. Sehr gute Kondition und ständiges Bike-Ausdauertraining erforderlich.

TECHNIKONONONON

Fahrtechnik-Levels

Level 1

Leicht fahrbar, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten. Meist auf asphaltierten Strassen oder ebenen, breiten Naturstrassen

Level 2

Gut befahrbare Wege, meist auf Naturstrassen, mit technischen Abschnitten (Wurzeln, Steine, enge Kurven, kurze steile Up- und Downhills).

Level 3

Fahrtechnisch anspruchsvolle Wege, mit zahlreichen technischen Herausforderungen, oft auf Wanderwegen und Singletrails (Stufen und Absätze, Treppen, Serpentinen, viele steile Up- und Downhills). Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Level 4

Fahrtechnisch schwere Wege, mit vielen ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, langen und sehr steilen Uphills und Downhills, meist auf Wanderwegen und Singletrails. Längere Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Tipp: Die detaillierten Reiseprogramme mit Höhenmeter- und Kilometerangaben zu jeder Reise können Sie auf der jeweiligen Seite der Reise herunterladen oder bei uns bestellen.

Rad-Kultur Reisen, Afrika/Indischer Ozean, Afrika Indischer Ozean

Seychellen

Die Seychellen sind das Synonym für Trauminseln schlechthin. Üppige tropische Vegetation, unberührte schneeweisse Palmenstrände mit türkisfarbenem Wasser, eine bunt schillernde Unterwasserwelt, spektakuläre Granitformationen und bis zu 900 m hoch aufragende Berge lassen das Herz jedes Naturliebhabers höherschlagen. Die drei grössten der insgesamt 115 Inseln erkunden wir auf dieser Reise per Bike und zu Fuss. Die...Ansehen
KONDITIONONONOFFOFF

Konditions-Levels

Level 1

Leichte Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 30 bis 60 km, auf meist asphaltierten Strassen mit wenig Steigungen (durchschnittliche Tagesetappen 45 km). Auch ohne Bikeerfahrung und mit wenig Kondition möglich.

Level 2

Mittlere Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 40 bis 70 km mit 500 bis 900 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 60 km, 600 Hm), oft auf Naturstrassen. Mittlere Kondition und gute allgemeine Fitness von Vorteil.

Level 3

Anspruchsvolle Biketouren, Tagesetappen von 50 bis 80 km mit 500 bis 1800 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 70 km, 1200 Hm), vorwiegend auf Naturstrassen, oft auch auf Wanderwegen oder Singletrails. Gute Kondition und regelmässiges Training erforderlich.

Level 4

Extrembiketouren/Bikeexpeditionen, Tagesetappen von 50 bis 100 km mit teilweise mehr als 2000 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 80 km, 1400 Hm), konditionell sowie mental anspruchsvoll. Eventuell schwierige klimatische Bedingungen und/oder extreme Höhenlagen. Sehr gute Kondition und ständiges Bike-Ausdauertraining erforderlich.

TECHNIKONONOFFOFF

Fahrtechnik-Levels

Level 1

Leicht fahrbar, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten. Meist auf asphaltierten Strassen oder ebenen, breiten Naturstrassen

Level 2

Gut befahrbare Wege, meist auf Naturstrassen, mit technischen Abschnitten (Wurzeln, Steine, enge Kurven, kurze steile Up- und Downhills).

Level 3

Fahrtechnisch anspruchsvolle Wege, mit zahlreichen technischen Herausforderungen, oft auf Wanderwegen und Singletrails (Stufen und Absätze, Treppen, Serpentinen, viele steile Up- und Downhills). Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Level 4

Fahrtechnisch schwere Wege, mit vielen ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, langen und sehr steilen Uphills und Downhills, meist auf Wanderwegen und Singletrails. Längere Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Tipp: Die detaillierten Reiseprogramme mit Höhenmeter- und Kilometerangaben zu jeder Reise können Sie auf der jeweiligen Seite der Reise herunterladen oder bei uns bestellen.

Weisse Sandstrände auf den Trauminseln Mahé, Praslin & La Digue
5 - 6 einfache bis anspruchsvolle Wanderungen
Südafrika, E-Bike Reisen, Afrika Indischer Ozean, Südafrika

Südafrika E-Velo

Mit dem E-Velo durch Südafrika, einfach, ungezwungen eine neue Welt entdecken. Südafrika lockt vor allem mit seiner grossen Tier- und Pflanzenvielfalt. Mit etwas Glück entdecken wir Kapohrenrobben, Pinguine, Glattwale ... Wir bestaunen Kapstadt und die Kap-Halbinsel aus 1000 Metern Höhe. Durch Nationalpärke, vorbei an den schönsten Stränden und mit Stopp am Kap der Guten Hoffnung, bestreiten wir unser Abenteuer....Ansehen
KONDITIONONONOFFOFF

Konditions-Levels

Level 1

Leichte Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 30 bis 60 km, auf meist asphaltierten Strassen mit wenig Steigungen (durchschnittliche Tagesetappen 45 km). Auch ohne Bikeerfahrung und mit wenig Kondition möglich.

Level 2

Mittlere Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 40 bis 70 km mit 500 bis 900 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 60 km, 600 Hm), oft auf Naturstrassen. Mittlere Kondition und gute allgemeine Fitness von Vorteil.

Level 3

Anspruchsvolle Biketouren, Tagesetappen von 50 bis 80 km mit 500 bis 1800 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 70 km, 1200 Hm), vorwiegend auf Naturstrassen, oft auch auf Wanderwegen oder Singletrails. Gute Kondition und regelmässiges Training erforderlich.

Level 4

Extrembiketouren/Bikeexpeditionen, Tagesetappen von 50 bis 100 km mit teilweise mehr als 2000 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 80 km, 1400 Hm), konditionell sowie mental anspruchsvoll. Eventuell schwierige klimatische Bedingungen und/oder extreme Höhenlagen. Sehr gute Kondition und ständiges Bike-Ausdauertraining erforderlich.

TECHNIKONONOFFOFF

Fahrtechnik-Levels

Level 1

Leicht fahrbar, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten. Meist auf asphaltierten Strassen oder ebenen, breiten Naturstrassen

Level 2

Gut befahrbare Wege, meist auf Naturstrassen, mit technischen Abschnitten (Wurzeln, Steine, enge Kurven, kurze steile Up- und Downhills).

Level 3

Fahrtechnisch anspruchsvolle Wege, mit zahlreichen technischen Herausforderungen, oft auf Wanderwegen und Singletrails (Stufen und Absätze, Treppen, Serpentinen, viele steile Up- und Downhills). Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Level 4

Fahrtechnisch schwere Wege, mit vielen ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, langen und sehr steilen Uphills und Downhills, meist auf Wanderwegen und Singletrails. Längere Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Tipp: Die detaillierten Reiseprogramme mit Höhenmeter- und Kilometerangaben zu jeder Reise können Sie auf der jeweiligen Seite der Reise herunterladen oder bei uns bestellen.

E-Velo inklusive Helm und Tasche für das Tagesgepäck inbegriffen
Safari im Addo-Elephant-Nationalpark
Bootstour auf dem Sunday River im Addo-Elephant-Nationalpark
Wanderung auf der Robberg-Halbinsel ca. 3 h
Mountainbike Reisen, Afrika Indischer Ozean, Tansania, Kilimanjaro, Tansania

Tansania - Sansibar

Tansania mit dem Bike zu entdecken ist ein unvergessliches Erlebnis mit vielen eindrücklichen Begegnungen. Auf dem abwechslungsreichen Weg von den Hängen des Kilimanjaros bis an den Indischen Ozean wird uns ein Stück Afrika begegnen, das an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen ist. Als Gast ist man überall sehr willkommen. Die knapp 500 km lange Reise beginnt mit einer Jeepsafari im einzigartigen Ngorongoro-Krater,...Ansehen
KONDITIONONONONOFF

Konditions-Levels

Level 1

Leichte Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 30 bis 60 km, auf meist asphaltierten Strassen mit wenig Steigungen (durchschnittliche Tagesetappen 45 km). Auch ohne Bikeerfahrung und mit wenig Kondition möglich.

Level 2

Mittlere Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 40 bis 70 km mit 500 bis 900 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 60 km, 600 Hm), oft auf Naturstrassen. Mittlere Kondition und gute allgemeine Fitness von Vorteil.

Level 3

Anspruchsvolle Biketouren, Tagesetappen von 50 bis 80 km mit 500 bis 1800 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 70 km, 1200 Hm), vorwiegend auf Naturstrassen, oft auch auf Wanderwegen oder Singletrails. Gute Kondition und regelmässiges Training erforderlich.

Level 4

Extrembiketouren/Bikeexpeditionen, Tagesetappen von 50 bis 100 km mit teilweise mehr als 2000 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 80 km, 1400 Hm), konditionell sowie mental anspruchsvoll. Eventuell schwierige klimatische Bedingungen und/oder extreme Höhenlagen. Sehr gute Kondition und ständiges Bike-Ausdauertraining erforderlich.

TECHNIKONONONOFF

Fahrtechnik-Levels

Level 1

Leicht fahrbar, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten. Meist auf asphaltierten Strassen oder ebenen, breiten Naturstrassen

Level 2

Gut befahrbare Wege, meist auf Naturstrassen, mit technischen Abschnitten (Wurzeln, Steine, enge Kurven, kurze steile Up- und Downhills).

Level 3

Fahrtechnisch anspruchsvolle Wege, mit zahlreichen technischen Herausforderungen, oft auf Wanderwegen und Singletrails (Stufen und Absätze, Treppen, Serpentinen, viele steile Up- und Downhills). Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Level 4

Fahrtechnisch schwere Wege, mit vielen ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, langen und sehr steilen Uphills und Downhills, meist auf Wanderwegen und Singletrails. Längere Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Tipp: Die detaillierten Reiseprogramme mit Höhenmeter- und Kilometerangaben zu jeder Reise können Sie auf der jeweiligen Seite der Reise herunterladen oder bei uns bestellen.

Frontgefedertes Bike inbegriffen
exotische Insel Sansibar
einzigartige Tierwelt