23.01.2021

Infotag 2021: Virtuelle Reise um die Welt

News

Aufgrund der aktuellen Situation präsentierten wir unseren traditionellen Infotag nicht wie üblich live im Volkshaus in Zürich, sondern übertrugen einen Live-Stream zu euch nach Hause.

Das war unser Infotag 2021

Der Infotag letzten Samstag, 23. Januar 2021 war ungewohnt für uns alle, die Veranstaltung fand dieses Jahr online statt. Wir vermissten es treue Stammkunden persönlich zu begrüssen, neue Interessenten von unseren Bikereisen zu begeistern, den direkten Austausch mit der Bike-Community, zusammen in Erinnerungen zu schwelgen und Reisepläne zu schmieden.

Und trotzdem blicken wir auf ein erfolgreiches Event zurück, auch online waren viele Interessenten live an unseren Reisevorträgen dabei.

Gewinner Bike-Weekend in Davos

Unter all den angemeldeten Teilnehmern am Infotag, haben wir einen Platz am Bike-Weekend in Davos verlost. Der glückliche Gewinner ist Davide aus Zürich - herzliche Gratulation und bis bald in Davos!

Schweiz und Europa

Unser Geschäftsführer Adi Glättli eröffnete die virtuelle Reise um die Welt mit einer Übersicht des Jubiläumsjahrs 2021, sowie der Vorstellung von neuen Angeboten in der Schweiz und in unseren Nachbarländern. In Europa präsentierte Andi Schnelli die tollsten Trails in Slowenien. Martin Jost gewährte einen Einblick in das eher unbekannte Reiseland Bulgarien und Pesche Fahrni erzählte über die portugiesischen Inseln der Azoren und Madeira.

Geschäftsführer Adi Glättli

Himalaya und Zentralasien

Unsere Reiseleiterin Bea Fischli hat schon zahlreiche Reisen im Himalaya unternommen und gab ihre Erfahrung und Wissen über Bhutan weiter. Dazu wird sie im Sommer 2021 die neue Bikereise auf dem Pamir-Highway durch Tadschikistan und Kirgisien leiten.

Reiseleiterin Bea Fischli Vortrag Himalaya

Asien

Ganz besonders gefreut haben wir uns über den Reisevortrag über Nordkorea von André Lüthi, dem CEO der Globetrotter Group. Auf eine lockere, humorvolle und ungemein spannende Art brachte er uns das geheimnisvolle asiatische Land näher. Ganz neu in dieser Saison ist die Bikereise durch die beiden Länder Thailand und Laos, vorgestellt von Adi Glättli.

André Lüthi präsentiert Nordkorea

Südamerika und Karibik

Andi Schnelli ist ein absoluter Kuba-Kenner, er kennt das Land wie seine Westentasche. Kuba ist eines der beliebtesten Reiseländer unserer Kunden und deshalb haben wir dort gleich zwei Bikereisen im Angebot: die eher gemütliche Kuba Clasico und die sportliche Kuba Oriente. Auch war Andi kürzlich auf einer Reko-Tour für die MTB-Reise in Peru und entfachte das Reisefieber für dieses faszinierende Bike Adventure in Südamerika. Brasilien ist die Domäne von Pesche Fahrni, sein zweites zu Hause und wir freuen uns sehr, dass er diese Saison eine exklusive Jubiläumsreise in Brasilien leiten wird.

Andi Schnelli am Reisevortrag über Peru

Afrika

Unsere E-Bikereisen Spezialistin Florina Saladin nahm die Zuschauer mit auf einen Trip nach Marokko. Pesche Fahrni wiederum erläuterte, warum sich Trails und Wein so gut kombinieren lassen in Südafrika. Im Reisevortrag von Rolf Heinisch über Namibia, kamen Tierlieberhaber und Wüstenfans so richtig auf ihre Kosten. Kurt Hegglin begeisterte die Zuschauer mit seinem Reiseprojekt in Tansania, mit einer Biketour und anschliessender Besteigung des Kilimanjaro mit oder ohne Mountainbike.

Guide Pesche Fahrni am Bike Adventure Infotag

Online-Stream verpasst?

Hast du die Reisevorträge verpasst? Kein Problem. Zeitnah werden wir euch alle Vorträge auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung stellen:

Wir freuen uns auf eine spannende Saison mit vielen tollen Bikereisen mit euch!