Stefan Süess

Über mich

Wenn du in den siebziger Jahren auf dem Land gross geworden bist, war das Velo die beste Möglichkeit, um über den Dorfrand hinaus zu kommen. Gut, einige hatten Ciaos oder ein Puch Maxi, ich aber fuhr bereits als Junge Rennrad und erklomm mit meinem Fünfgänger die Hügel der Umgebung. Später studierte ich Geschichte und Geografie, arbeitete mehrere Jahre als Fotograf, gründete eine Brauerei und unterrichtete als Berufsschullehrer. Und nun kann ich meine Faszination für das Fahrrad als Rahmenbauer – ja, ich designe und baue Velo-Massrahmen – und als Bike-Guide weiterleben. Sei es mit dem MTB über flowige Trails, mit dem Gravel-Bike über Schotterstrassen oder mit dem Rennrad über die Alpenpässe, das Velo ist fast immer das richtige Fortbewegungsmittel. Ich freue mich darauf, mit dir unentdeckte Gebiete zu erkunden und sportliche Tage im Sattel zu erleben. Dabei dürfen kurze Halte für einen Kaffee oder die Mittagspause in einem gemütlichen Ristorante natürlich nicht fehlen. Wir gehen ja zusammen in den Urlaub und nicht ins Trainingslager …

Meine Reise

Toskana

Die Kombination von Segeln auf dem imposanten Dreimaster Atlantis und Biken in einer der schönsten Gegenden Italiens lässt sich kaum toppen. Jeden Morgen setzen wir dem Dinghi und den Velos vom Segelschiff an Land über und machen kürzere oder längere Touren in der Toskana und auf Elba. Dabei entdecken wir leichtere und anspruchsvollere Trails auf dem Monte Argentario, spektakuläre Aussichten bei Capoliveri und längere Crosscountry-Abschnitte quer über die Insel. Eine Reise in der Toskana die alles bietet, inklusive Drink auf dem Sonnendeck mit der untergehenden Sonne im Gesicht.

Reiseleitungen

Italien - Toskana Bike & Sail

Highlights der Toskana mit Bike & Segelschiff

01.10.2022 - 08.10.2022

24.09.2022 - 01.10.2022