• Slide image

    Bruno Meier

Bruno Meier

ÜBER MICH

Meine Name ist Bruno Meier ich lebe mit meiner Familie in Lanterswil. Dies ist ein kleines in Obstbäumen eingebettetes Dorf, in dem ich auch aufgewachsen bin. Dort geniesse ich die Ruhe der ländlichen Umgebung. Schon früh erkundete ich meine Welt auf dem Rad. Ich bin in all den Jahren meiner grossen Leidenschaft als Alltagsfahrer mit Gepäckkorb und als sportlicher Mountainbiker mit Camelbag treu geblieben. So wünsche ich, dass mich meine Sucht nach Sehnsucht noch lange anspornt, um immer wieder neue Teile unserer Erde im Velosattel zu "erfahren".

MEINE REISEN

Sri Lanka

Die spuren vergangener Königreiche und kolonialer Epochen entführen einem immer wieder in die Vergangenheit. Das pulsierende Leben auf den Märkten in den Städten und Strassen zeigen einem die Gegenwart. So vermischen sich all die Gegensätze, die unterschiedlichsten Religionen zu dem einzigartigen Lebensstil den man nur in Sri Lanka findet. Abgerundet wird das Bild durch eine grosse Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen die mit ihren Farben und Düften zur erkundung einladen. Ein Land ohne Berührungsängste in dem einem die freundlichen Bewohner mit offenen Armen empfangen.

Kuba

Es gäbe so viele Erzählungen und Bilder von der Karibikinsel Kuba. Musik die einem ohne es zu merken in Bewegung hält. Eine sehr spannende Vergangenheit, die durch so manches Land mitgeschrieben wurde und so zu Weltgeschichte wurde. Die sich auch in den liebenswerten, kontaktfreudigen und offenen Menschen zeigt. Tausende wunderschöne Orte, die einem zum Staunen bringen. Aber nur wer sich auf der Reise vom Spirit der über diesem Land schwebt verführen lässt, wird Kuba verstehen sein Herz öffnen und sich für immer verlieben.

Mazedonien

Die Bikereise in Mazedonien besticht durch die sanften, bewaldeten Hügel, die hochgelegenen Weiden, die vielen Bäche und die keinen, spannenden Ortschaften. Tauche ein in ein Land, das durch all die Völkerströme zu dieser einzigartigen Kulturdurchmischung gelangt ist. Diese zeigt sich in der Architektur in verschiedenen Baustilen, Denkmälern und unzähligen mitreissenden Geschichten. Spätestens beim Anblick der zwei grossen Seen schliesst jeder Mazedonien mit seiner überaus gastfreundlichen Bevölkerung tief ins Herz. 

USA

Die geflügelten Worte „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ treffen sicher auf die fahrtechnisch verliebten Mountainbiker zu. Die riesige Vielfalt der Singletrails in den USA bietet alles was man sich wüscht. So werden das Bike und der Fahrer zu einer Einheit verschmelzen. Die Routen verlangen viel ab und zum Schluss endet es mit einem von Adrenalin durchtränkten Glücksgefühl. Die Weite der Landschaft, die Formen und Farben vermischt mit den warmen Winden, lassen einem staunen und die Gedanken an so manchen Western Film werden geweckt. Du durchfährst fest im Sattel eine unvergessliche Landschaft, die einem für sehr lange in Erinnerung bleiben wird. Die Bewohner der multikulturellen Vereinigten Staaten werden uns mit offenen empfangen.

Costa Rica und Panama

Ende Jahr ist es dann endlich soweit und ich darf wieder einmal nach Costa Rica, um dort mit euch liebe Gäste und meinem Reiseleiter-Kollegen Gian Luca Cavenaghi, die spannende Mountainbike Reise nach in Mittelamerika zu starten. Weil ja Vorfreude eine der schönsten Freuden ist, geniesse ich diese jetzt in vollen Zügen. 

USA Südwest Bike-Highlights

Nord-/Lateinamerika

  • 12.09.2020-27.09.2020

Costa Rica und Panama

Nord-/Lateinamerika

  • 22.12.2019-06.01.2020
  • 17.03.2020-01.04.2020
  • 22.12.2020-06.01.2021

Reiseerfahrung

Reiseerfahrung

Meine Bike-Reisen:

Steckbrief

Bruno Meier

Jahrgang: 1967

Reiseleiter seit: 2012

Hobbys: Biken, Laufen, Snowboarden, Lesen, Kochen

Jeannette Schumacher

Malaysia/Sabah (Borneo), Sri Lanka, Madagaskar

Alain Tanner

Mongolei, Kapverden, Madeira

Gian Luca Cavenaghi

Kuba, Costa Rica, Kolumbien, Bolivien, Peru

Unser Team

Martin Jost

Product Manager

Sonja Wolfgramm

Vertretung Deutschland

Sandra Seidel

Product Manager
Mehr Informationen