Reiseprogramm
Leistungen

Rundtour mit Mountainbike und E-MTB

Biketour im Salzkammergut, durch die schönsten Ecken in Österreich. Diese Rundtour durch das UNESCO-Weltkulturerbe Salzkammergut verbindet das Erlebnis Mountainbiken durch traumhafte Landschaften mit kulturellen Höhepunkten in historischen Orten wie Hallstatt oder Bad Ischl. Fahrbar sowohl mit dem MTB also auch mit dem E-Mountainbike.
Vollgefedertes E-Mountainbike mieten
Schifffahrten auf den Seen im Salzkammergut
Vermitteltes Angebot

Highlights

  • Die 15 bekanntesten Seen des Salzkammerguts
  • Hallstatt das UNESCO-Weltkulturerbe
  • Bad Ischl - Österreichs berühmtester Kurort
  • Fahrt auf den Schafberg mit der steilsten Zahnradbahn Österreichs

Die Salzkammergut Rundtour führt uns meist auf Naturstraßen, Radwegen und leichten Pfaden durch einige der schönsten Ecken Österreichs. Die zahlreichen Seen in den unterschiedlichsten Farbvarianten liegen am Fuße des imposanten Dachsteinmassivs. Während dieser abwechslungsreichen Radtour sammeln wir nicht nur einzigartige Landschaftseindrücke, sondern entdecken auch zahlreiche historische Ortschaften, wie z.B. Hallstatt. Dieser Ort gefiel Architekten aus China so gut, dass sie den Weltkulturerbeort in ihrem eigenen Land nachbauten. Auch Bad Ischl, die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger, empfängt uns mit seinen liebevoll restaurierten Häusern und der Kaiservilla im Biedermeierstil.

Diese Tour kann sowohl mit dem MTB als auch mit der E-MTB gefahren werden, was konditionelle Unterschiede ausgleicht.

Tag 1: Anreise ins Salzkammergut

Der Startpunkt unserer Salzkammergut Rundtour liegt am Mondsee in den nördlichen Ausläufern des Salzkammerguts. Die Anreise erfolgt individuell, der genaue Treffpunkt wird vor Tourbeginn noch bekannt gegeben.

Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 2: Mondsee – Attersee

Der erste Biketag unserer Tour führt uns zunächst entlang des Mondsees und der vor uns steil aufragenden Drachenwand Richtung Süden. Ein kurzes Stück dieser Strecken bewältigen wir auf der Trasse der alten „Bad Ischler“ Bahnstrecke. Im Anschluss beginnt der kontinuierliche Anstieg zur idyllischen Eisenauer Alm, einem Hochplateau am Fuße des markanten Schafberges. In abwechslungsreichem Auf und Ab fahren wir weiter durch eine herrliche Almen- und Moorlandschaft zum Schwarzensee. Dieser schöne Bergsee, der sein dunkles Wasser aus einem vorgelagerten Hochmoor bezieht, lädt uns zum Verweilen ein. Nach der Rast bringt uns eine rasante Abfahrt vorbei an der Burggrabenklamm hinunter zum Attersee, dem größten Binnensee Österreichs. Eine kurzweilige Schifffahrt bringt uns in den Ort unserer Nächtigung

Bikestrecke: 35 km, 1100 Hm
Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 3: Attersee – Ebensee am Traunsee

Am nächsten Tag erklimmen wir die Kienklause auf einer alten für den Autoverkehr gesperrten Asphaltstraße, welche uns durch eine unberührte Schlucht führt. Nach der Fahrt auf einsamen Forststraßen durch unberührte Wälder erreichen wir die beiden Langbathseen, eingebettet im schroffen Höllengebirge. Wir verlassen die beiden Bergseen und fahren in abwechslungsreichem Gelände Richtung Traunsee. Schon von weitem kann man den imposanten Traunstein auf der gegenüberliegenden Seeseite erkennen. Am Traunsee angelangt biken wir entlang des Ufers in den Ort Ebensee, welcher für seine Salzproduktion bekannt ist.

Bikestrecke: 50 km, 1250 Hm
Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 4: Ebensee am Traunsee – Ausseer Land

Unsere heutige Tour beginnt auf dem alten Soleleitungsweg, einem leicht zu fahrenden Singletrail. Dieser geschichtsträchtige Pfad bringt uns bis kurz vor Bad Ischl. Von hier beginnt die Auffahrt durch ein wildromantisches Tal entlang des Rettenbaches. Auf der schön gelegenen Blaa-Alm haben wir den höchsten Punkt des heutigen Tages erreicht. Das Ausseer Land begrüßt uns mit seinen von traditionellem Baustil geprägten Häusern. Wir passieren den Altausseer See und fahren entlang des Grundlsees, der sich am Südende des Toten Gebirges befindet. Am östlichsten Punkt unserer Tour erhaschen wir einen Blick auf den mythenumworbenen Toplitzsee, der für seinen Goldschatz am Seegrund bekannt ist. Ein abwechslungsreicher Weg bringt uns in unser Tagesziel nahe Bad Aussee.

Bikestrecke: 65 km, 1200 Hm
Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 5: Ausseer Land – Hallstatt/Obertraun

Nach einem köstlichen Frühstück erkunden wir den pittoresken Ödensee. Dieser liegt versteckt im dichten Bergwald. Weiter folgen wir dem Fluss Koppentraun, dessen Verlauf uns in den Ort Obertraun am Hallstättersee bringt. Hier erwartet uns ein Schiff, welches uns über den See direkt in den weltbekannten Ort Hallstatt bringt. Das vom UNESCO Weltkulturerbe geschützte Ensemble aus Fachwerkshäusern und engen Gassen lädt ein zum Schlendern und Fotografieren. Von der Kirche aus haben wir einen tollen Ausblick auf den südlichen Teil des Hallstätter Sees und den Krippenstein. Im Zuge einer Führung durch den Ort besuchen wir auch das Beinhaus in der Michaelskapelle mit seinen 610 Totenschädeln der verstorbenen Dorfbewohner.

Bikestrecke: 35 km, 650 Hm
Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 6: Hallstatt/Obertraun – Gosau am Dachstein

Gleich hinter dem Ort Hallstatt erstreckt sich das schluchtartige Echerntal hinauf bis zur Rossalm. Bei diesem langen Anstieg auf schönen Naturstraßen erreichen wir den höchsten Punkt unserer Tour auf etwas mehr als 1.500 Meter. Eine schöne Almhütte lädt zur Mittagspause, während wir einen einzigartigen Ausblick auf das Tennengebirge genießen. Am Nachmittag folgt die Abfahrt zum Gosausee. Das Panorama steigert sich von Sekunde zu Sekunde. Der Gosaukamm leitet den Blick nach Süden, bis dieser am Dachsteinmassiv mit seinem ausladenden Gletscher hängenbleibt. Der Dachstein mit seinen 2996 m Höhe ist der höchste Berg des Bundeslandes Oberösterreich und stellt die natürliche Grenze zu den Bundesländern Salzburg und Steiermark dar. Eine kurzweilige Strecke führt uns in den Ort Gosau, wo wir unser Hotel finden.

Bikestrecke: 35 km, 1200 Hm
Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 7: Gosau am Dachstein – Wolfgangsee

Gestärkt von unserem Frühstück radeln wir gemütlich in leichtem bergauf/bergab entlang des Gosaubaches zum Gosauzwang am Hallstättersee. Entlang eines historischen Pfades erreichen wir die Orte Steeg, Bad Goisern und schlussendlich die ehemalige Kaiserstadt Bad Ischl.

Hier besuchen wir das Kaiserschloss, die Sommerresidenz des letzten österreichischen Monarchen. Die charmante Kleinstadt im Zentrum des Salzkammergutes lädt zum gemütlichen Radeln und Verweilen am Ufer der Traun ein. Im Anschluss fahren wir weiter zum bekannten Wolfgangsee. Hier und am Schafberg spielt die bekannte Filmkomödie „Im Weißen Rössl am Wolfgangsee“. Von St. Wolfgang startet die steilste Zahnradbahn Österreichs, die uns in einer 45-minütigen Fahrt auf den Gipfel des Schafbergs bringt. Von dort genießen wir eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Seen und Gebirge.

Bikestrecke: 45 km, 600 Hm
Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 8: Wolfgangsee - Mondsee

Entlang des Wolfgangsees fahren wir in den Ferienort St. Gilgen und weiter durch das Ellmautal nach Fuschl am See. Über einen Höhenrücken des "Frauenkop" radeln wir entlang der Fuschler Ache zurück zum Mondsee, unserem Ziel und Ausgangspunkt der Salzkammergut-Rundtour.

Bikestrecke: 40 km, 1000 Hm
Übernachtung: im Hotel mit Halbpension

Tag 9: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Heimreise.

 


Gut zu wissen

Vermitteltes Angebot

Diese Reise wird von einem lokalen Veranstalter organisiert, es gelten separate Geschäftbedingungen.

Rechnungsstellung

Die Zahlung erfolgt in Euro oder zum aktuellen Tageskurs in CHF.

Gruppenreise

Im Preis inbegriffen:

  • 8 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer
  • Frühstück und Abendessen (Halbpension)
  • Gepäcktransport
  • Rücktransfer zum Ausgangspunkt
  • Schifffahrten Attersee und Hallstätter See
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf dem Schafberg
  • Führungen durch Hallstatt und Kaiservilla in Bad Ischl
  • Bike Adventure Tours-Reiseleitung durch Thomas Krenn

Nicht inbegriffen:

  • An- und Abreise
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • zusätziche Shuttledienste oder Taxis auf eigenen Wunsch
  • Trinkgelder
  • Annullationskosten- und Assistanceversicherung
  • Evtl. Kleingruppenzuschlag

Zusätzlich buchbare Leistungen:

  • Vollgefedertes E-Mountainbike, ab EUR 30 pro Tag
  • Einzelzimmer ab EUR 260
  • Bike Adventure Tours Bikeshirt CHF 30