• Slide image

    Kroatien - Nationalparks Dalmatiens E-Bike

  • Slide image

    Kroatien - Nationalparks Dalmatiens E-Bike

Konditions-Levels

Level 1

Leichte Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 30 bis 60 km, auf meist asphaltierten Strassen mit wenig Steigungen (durchschnittliche Tagesetappen 45 km). Auch ohne Bikeerfahrung und mit wenig Kondition möglich.

Level 2

Mittlere Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 40 bis 70 km mit 500 bis 900 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 60 km, 600 Hm), oft auf Naturstrassen. Mittlere Kondition und gute allgemeine Fitness von Vorteil.

Level 3

Anspruchsvolle Biketouren, Tagesetappen von 50 bis 80 km mit 500 bis 1800 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 70 km, 1200 Hm), vorwiegend auf Naturstrassen, oft auch auf Wanderwegen oder Singletrails. Gute Kondition und regelmässiges Training erforderlich.

Level 4

Extrembiketouren/Bikeexpeditionen, Tagesetappen von 50 bis 100 km mit teilweise mehr als 2000 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 80 km, 1400 Hm), konditionell sowie mental anspruchsvoll. Eventuell schwierige klimatische Bedingungen und/oder extreme Höhenlagen. Sehr gute Kondition und ständiges Bike-Ausdauertraining erforderlich.

Fahrtechnik-Levels

Level 1

Leicht fahrbar, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten. Meist auf asphaltierten Strassen oder ebenen, breiten Naturstrassen.

Level 2

Gut befahrbare Wege, meist auf Naturstrassen, mit technischen Abschnitten (Wurzeln, Steine, enge Kurven, kurze steile Up- und Downhills).

Level 3

Fahrtechnisch anspruchsvolle Wege, mit zahlreichen technischen Herausforderungen, oft auf Wanderwegen und Singletrails (Stufen und Absätze, Treppen, Serpentinen, viele steile Up- und Downhills). Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Level 4

Fahrtechnisch schwere Wege, mit vielen ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, langen und sehr steilen Uphills und Downhills, meist auf Wanderwegen und Singletrails. Längere Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Tipp: Die detaillierten Reiseprogramme mit Höhenmeter- und Kilometerangaben zu jeder Reise können Sie auf der jeweiligen Seite der Reise herunterladen oder bei uns bestellen.

Mit Trekking- oder Tourenrad fahrbar
E-Bike: CHF 190.–
Vermitteltes Angebot
Reiseprogramm
Detailprogramm
Leistungen
Reiseberichte

Nationalparks Dalmatiens mit E-Bike

Unsere E-Bike-Touren führen uns durch die verschiedenen Regionen Kroatiens – Kvarner Bucht, Süddalmatien und die Nationalparks Dalmatiens. Wir entdecken eine Woche lang Land und Leute dieser einmalig schönen Insel- und Küstenwelt. Speziell für E-Bike-Touren gebaute Schiffe der Deluxe-Kategorie stehen mit ihrem grosszügigen Platzangebot und der edlen Ausstattung für höchsten Komfort. Sie besitzen einen geschlossenen Laderaum mit ausreichend Steckdosen für die wettergeschützte Unterstellung mitgebrachter oder geliehener E-Bikes. Auf unseren E-Bike-Touren können unbegrenzte Pedelecs der Schweizer Qualitätsmarke Flyer gemietet werden – mit diesen kann man mühelos mitradeln, Natur und Landschaft uneingeschränkt geniessen.

Highlights

  • Die Kathedrale des heiligen Jakob in Sibenik
  • Die tosenden Wasserfälle im Krka-Nationalpark - ein Tier- und Pflanzenparadies
  • Ein Spaziergang zu den Steilklippen im Telascica Naturpark mit grossartigen Ausblicken

E-Bike und Bike

Diese Radreise kann mit Tourenrädern oder E-Velos gefahren werden.

Gruppenreise

Im Preis inbegriffen:

  • 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Dusche/WC (1/2 Doppelkabine auf Anfrage buchbar)
  • 4 x Vollpension und 3 x Halbpension 
  • Geführte Biketouren und Besichtigungen gemäss Programm
  • Gruppeneintritt für die Nationalparks
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Bikeetappen an Bord 
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Bike Adventure Tours-Biketrikot
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung

Nicht inbegriffen:

  • An- und Rückreise nach Trogir
  • Pauschale für örtliche Abgaben und Trinkwasser an Bord und auf den Biketouren (€ 40.– zahlbar vor Ort an den Kapitän)
  • Mahlzeiten und Getränke an Land
  • Getränke an Bord (Strichliste, zahlbar vor Ort an den Kapitän)
  • Eintritte in Sehenswürdigkeiten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Schiffscrew
  • Annullationskosten- und Assistanceversicherung

Zusätzlich buchbare Leistungen:

Kabinenzuschläge

  • Kabine über Deck: Zuschlag CHF 240.- pro Person
  • Kabine zur Alleinbenutzung unter Deck: Zuschlag CHF 600.– (begrenzt, auf Anfrage)
  • Kabine zur Alleinbenutzung über Deck: Zuschlag CHF 960.- (begrenzt, auf Anfrage)
  • 1/2 Doppelkabine ist buchbar (auf Anfrage)

Mietbike

  • Trekkingrad: CHF 95.- (solange Vorrat)
  • E-Bike: CHF 190.- (solange Vorrat)
  • Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung für E-Bike: CHF 24.– (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)
  • Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung für Trekkingrad: CHF 12.- (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)

Anreise/Transfers/Parkplatz

  • Sicherer Dauer-Parkplatz: Motorrad € 30.–/Woche; PKW bis 6 m Länge: € 50.–/Woche; Fahrzeug über 6 m Länge: € 100.–/Woche (zahlbar vor Ort an den Reiseleiter)
  • Individueller Flughafentransfer auf Anfrage 

Zusatzprogramm & Zusatznächte

  • 3-tägiges Zusatzprogramm Plitvicer Seen und Zagreb (nur NACH der Reise buchbar): siehe Detailprogramm
  • Zusatznächte in Trogir inkl. Frühstück auf Anfrage buchbar

Rabatte

  • Bei einer Dreierbelegung der Kabinen (Melody nur unter Deck möglich) gewähren wir für die dritte Person 50% Ermässigung auf den Reisegrundpreis (begrenzt, auf Anfrage). Der Überdeckzuschlag (Princeza Diana) wird für die dritte Person nicht erhoben. Dreierkabinen sind mit einem französischen Bett und einer Einzelkoje ausgestattet.
  • Kinder bis und mit 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25% Rabatt auf den Reisegrundpreis (nicht kombinierbar mit dem 50% Rabatt)

Nationalparks Dalmatiens mit E-Bike

Mit einem First Class Schiff und einem Elektrorad (wahlweise Trekkingrad) erleben wir Kroatien von seiner grünsten Seite: Die berühmten Nationalparks Krka und Kornati, sowie der Naturpark Telascica sind ebenso Bestandteil dieser Tour wie die wunderschönen mittelalterlichen Altstädte von Sibenik, Zadar und Trogir. Mit der mitteldalmatinischen Insel Dugi Otok und ihrer wunderschönen Panoramastrasse haben wir ein weiteres Highlight im Programm, das sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Diese Reise verbindet einen Aktivurlaub mit einem höchstmöglichen Komfort. Eine stolze Motoryacht Princeza Diana oder Melody ist für eine Woche unser Zuhause. Die Kabinen sind besonders geräumig und liebevoll eingerichtet, die Badezimmer mit einer abgetrennten Dusche ausgestattet, die Liegemöglichkeiten an Deck vielfältig und bequem und der Salon stilvoll und edel gestaltet.

E-Bike und Bike

Diese Radreise kann mit Tourenrädern oder E-Velos gefahren werden.

1. Tag: Trogir (Einschiffung) – Rogoznica

Die Anreise erfolgt individuell entweder mit dem PKW nach Trogir oder mit dem Flugzeug zum Flughafen Split (Direktflug ab Zürich), der rund 5 km vom Einschiffungshafen Trogir entfernt liegt. Nach dem Einchecken zwischen 14 und 14:30 Uhr auf der Motoryacht heisst es gegen 15 Uhr „Leinen los!“ Während der ersten Kreuzfahrt nach Rogoznica geniessen wir die Seeluft. Am späten Nachmittag nutzen wir die Zeit vor dem Abendessen und stellen vor dem Schiff unsere Räder ein.
Übernachtung im Hafen von Rogoznica

2. Tag: Rogoznica – Vodice – Slanica – Naturpark Telascica 

Am Morgen bringt uns unser Schiff nach Vodice. Vom beliebten Ferienort aus starten wir unsere erste Radtour. Bald schon überqueren wir die Brücke zur Insel Murter. In Slanica, ganz im Nordwesten der Insel erwartet uns schliesslich unser Schiff zur Überfahrt zur Insel Dugi Otok. Hierbei passieren wir den Nationalpark Kornati, ein Insel-Archipel in kristallklarem Wasser, das für seine artenreiche Unterwasserwelt bekannt ist. Ziel ist die tief eingeschnittene Telascica-Bucht. Im dortigen Naturpark befindet sich der Mir-Salzsee, der durch die Karl-May-Verfilmung „Der Schatz im Silbersee“ berühmt wurde. Zum Abschluss des Tages unternehmen wir eine kleine Wanderung, die uns auch zu den beeindruckenden Steilklippen führt. Zur Übernachtung bringt uns das Schiff in einer kurzen Überfahrt in den malerischen Hafen von Sali.
Radstrecke: ca. 27 km 
Übernachtung im Hafen von Sali

3. Tag: Insel Dugi Otok – Zadar 

Von Sali aus radeln wir über die fast autofreie Insel Dugi Otok in die von Kiefernwäldern, Agaven und Tamarisken umgebene Bucht von Bozava und geniessen die vielen tollen Panoramablicke entlang dieser wunderschönen Strecke. In Bozava erwartet uns das Schiff zur Überfahrt nach Zadar, das über Jahrhunderte hinweg politisches, kulturelles und geistiges Zentrum Dalmatiens war. Unser Reiseleiter nimmt uns mit auf einen ausgedehnten Bummel durch die Gassen der quirligen Altstadt. 3000 Jahre Geschichte prägen hier das Stadtbild. Auf einem geführten Rundgang erfahren wir alles Wissenswerte zu dieser aussergewöhnlichen Stadt. 
Radstrecke: 48 km
Übernachtung im Hafen in Zadar

4. Tag: Zadar - Inseln Ugljan und Pasman - Vodice

Während des Frühstücks bringt uns das Schiff nach Preko auf der Insel Ugljan, von wo aus wir nach Tkon auf der Insel Pasman radeln. Beide Inseln sind durch eine Brücke verbunden. Wir radeln immer entlang der Ostküste und haben dabei schöne Blicke auf das Meer und das gegenüberliegende Festland. Von Tkon setzen Sie anschliessend nach Vodice, einem bekannten Badeort auf dem dalmatinischen Festland über, wo wir heute auch übernachten.
Radstrecke: ca. 33 km
Übernachtung im Hafen von Zadar 

5. Tag: Vodice – Skradin 

Von Vodice aus führt Sie die heutige Tour über abwechslungsreiche Straßen in abgelegene Dörfer des dalmatinischen Hinterlands bis in den schönen Hafen von Skradin am Fusse des Krka-Canyons. Am Nachmittag ladet uns der Reiseleiter zur Verkostung lokaler Spezialitäten ein, von denen es in Dalmatien reichlich gibt. Übernachtung in Skradin.
Radstrecke: ca. 35 km
Übernachtung im Hafen von Skradin 

6. Tag: Krka-Wasserfälle – Sibenik – Primosten

Nach dem Frühstück erkunden wir mit dem Ausflugsboot und zu Fuss die einzigartigen, Natur belassenen unteren Wasserfälle im Nationalpark der Krka-Canyons. Anschliessend bringt uns unser Schiff nach Sibenik an der Mündung des Flusses Krka in die Adria. Die Kathedrale des Heiligen Jakob gehört zum Unesco-Weltkulturerbe und ist der schönste sakrale Bau der Adriaküste. Aber auch die Altstadt von Sibenik verdient einen Besuch, den wir unter keinen Umständen versäumen sollten. am späten Nachmittag heisst es nochmals "Leinen los!" und unser Schiff bringt uns nach Primosten.
Übernachtung im Hafen von Primosten

7. Tag: Primosten – Rogoznica – Trogir

Am Morgen führt Sie die letzte Radtour der Woche von Primošten durch das Hinterland über kleine Dörfer bis nach Rogoznica führt. Am Nachmittag bummeln Sie durch die zum Weltkulturerbe zählende mittelalterliche Altstadt von Trogir. Nach dem Abendessen können Sie Ihre Reise bei einem gemütlichen Beisammensein mit Reiseleitern und Crew an Bord des Schiffes ausklingen lassen
Radstrecke: ca. 20 km
Übernachtung im Hafen von Trogir

8. Tag: Trogir (Ausschiffung)

Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung.


 

WICHTIGE HINWEISE ZUR REISE

Routen- und Programmänderungen

Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behält sich der Veranstalter Änderungen des Routenverlaufs vor.

First Class Schiff PRINCEZA DIANA 

Mit 40 m Länge und 8,50 m Breite und ihrer hochwertigen, bis ins letzte Detail durchdachten Ausstattung ist die 2011 gebaute Princeza Diana der Inbegriff purer Eleganz. 16 geräumige Gästekabinen mit Klimaanlage sowie Duschkabine/WC stehen zur Verfügung. Der grosse Salon sowie das überdachte Achterdeck sind mit bequemen Sitzgruppen ausgestattet und im Salon gibt es sogar ein Klavier, an dem musiziert werden darf. Auf dem weiten Sonnendeck gibt es Liegematten und –stühle, die ebenso wie der Whirlpool auf dem Oberdeck zum Entspannen und Geniessen einladen. Von der Badeplattform am Heck kann man zudem auf sehr bequeme Weise im Meer baden.
» weitere Informationen zum Schiff

First Class Schiff MELODY 

Die 2014/2015 gebaute, 42 m lange und 8,30 m breite Melody ist ein schwimmendes Luxushotel und Verwöhn-Schiff, mit dem Sie die schönsten Häfen Kroatiens aus erster Reihe erleben können! Mit ihrer exquisiten Ausstattung bietet die formschöne Motoryacht eine behagliche Atmosphäre und grösstmöglichen Komfort für kleinere Reisegruppen bis zu 31 Personen. Die 15 grosszügigen Gästekabinen zeichnen sich durch ein gehobenes Interieur mit Klimaanlage, Duschkabine und WC, Safe sowie ein modernes Infotainment-System mit Flachbildschirm aus. Grenzenlos entspannen können Sie zudem auf dem weitläufigen Sonnendeck sowie auf dem als Lounge gestalteten Achterdeck, im schiffseigenen Wellnessraum oder im Whirlpool auf dem Oberdeck. Die Badeplattform am Heck sorgt für einen einfachen Zugang zum Meer. Die achtköpfige Crew sorgt sich liebevoll um das Wohl der Passagiere.
» weitere Informationen zum Schiff

Verpflegung

Der mitreisende Koch ist Mitglied der Crew und bereitet täglich ein umfangreiches Frühstück sowie ein bis zwei warme Mahlzeiten zu. Die Verpflegung umfasst 4x Vollpension und 3x Halbpension. Sie beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Sprache

Aufgrund des internationalen Publikums werden die Reisen häufig zweisprachig, auf Deutsch und Englisch, durchgeführt.

Kinder

Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Mieträder erst ab einer Körpergrösse von 1,20 m (21-Gang-Trekkingräder) bzw. 1,50 m (E-Bike) zur Verfügung gestellt werden können. Für Kinder unter 16 Jahren besteht zudem eine gesetzliche Helmpflicht in Kroatien.

Anreise per Auto

Die Strecke Zürich – Trogir dauert ca. 11.5 Stunden (reine Fahrzeit).

Mehr Informationen zu der Strecke findet man im Reiseprogramm mit detaillierten Informationen zu der Reise, das mit der Bestätigung der Buchung zugeschickt wird.

Anreise per Flugzeug

Die Anreise per Flug ist die schnellste und bequemste Art nach Trogir zu gelangen. Der Flughafen Split (SPU) liegt ca. 5 km von Trogir entfernt. Von allen wichtigen Flughäfen in der Schweiz, Österreich und Deutschland gibt es Flugverbindungen nach Split. Ab Zürich gibt es einen Direktflug mit Croatia Airlines oder Edelweiss Air.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Flug erst buchen sollten, wenn die Durch­führung der Reise garantiert ist. Wir übernehmen keine Annullations­spesen, sollte die Reise nicht durchgeführt werden können.

 

Eigenes E-Bike

Auf dieser Reise kann jeder Teilnehmer sein eigenes E-Bike mitnehmen.

Mietbike

Vor Ort stehen 21-Gang-Trekkingräder oder E-Bikes auf Anfrage zur Verfügung.    


 

Zusatzprogramm

3-tägiges Zusatzprogramm Plitvicer Seen und Zagreb

Nur NACH der Reise buchbar. 

Wenn man gern die Plitvicer Seen besuchen und darüber hinaus zusätzliche Zeit in Zagreb verbringen möchte, dann empfehlen wir unser Zusatzprogram für Zagreb und Plitvice. Ein Programm, das sowohl organisierte Aktivitäten als auch genügend Freizeit bietet, um die Region auf eigene Faust zu entdecken.

Samstag
Nach dem Frühstück checken Sie vom Schiff in Trogir aus und fahren mit unserem Transferfahrzeug nach Plitvice. Entdecken Sie den wohl bekanntesten Nationalpark Kroatiens, die Plitvicer See. Seine beeindruckende Naturschönheit ist einer der Gründe warum er so viele Besucher aus aller Welt anzieht. Weite Seen, kaskadenartige Wasserfälle und üppige Flora machen den Besuch des Nationalparks zu einem unvergesslichen Erlebnis. Vor Ort haben Sie Zeit, individuell Mittag zu essen und nach der Besichtigung des Parks den Abend in Ihrem Hotel oder bei einem Spaziergang ausklingen zu lassen.

Sonntag
Nach dem Frühstück bringt Sie unser Transferfahrer nach Zagreb. Verbringen Sie den heutigen Tag in der wunderschönen kroatischen Hauptstadt Zagreb. Die von der K. u. K. Monarchie erbaute Altstadt wartet mit vielen beeindruckenden Bauwerken auf. Bei einer dreistündigen Stadtführung zeigt Ihnen unser lokaler Reiseleiter alle Geheimnisse dieser Metropole. Kaptol (das Zentrum der Katholischen Kirche in Kroatien) und Gradec (die alte Oberstadt) stehen natürlich auf dem Programm. Am Abend essen Sie in einem von uns ausgesuchten Restaurant. Die lokalen Spezialitäten werden Ihren Gaumen verführen. Übernachtung in einem Hotel im Zentrum der Stadt.

Montag
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Zagreb und individuelle Abreise. 

Inkludierte Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im 3* oder 4* Hotel
  • Eintritt in den Nationalpark Plitvicer Seen
  • 3-stündiger exklusiver Transfer zwischen Trogir und Plitvicer Seen
  • 2,5-stündiger exklusiver Transfer von Plitvicer Seen nach Zagreb
  • 3-stündige Stadtführung in Zagreb (ohne Eintritte)
  • Abendessen in typischem Restaurant
  • Exklusiver Transfer vom Hotel zum Flughafen Zagreb
  • Landessteuern und Kurtaxe

Preis pro Person:

3* Hotel im DZ: CHF  900.–
3* Hotel im EZ: CHF 1020.–
4* Hotel im DZ: CHF  950.–
4* Hotel im EZ: CHF 1070.–
Rabatt für Selbstfahrer alle Varianten: CHF 450.– 

Programmänderungen sind vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Ähnliche Reisen

Kroatien, E-Bike Reisen, Rad-Kultur Reisen, Kroatien

Kroatien - Kvarner Bucht E-Bike

Unsere E-Bike-Touren führen uns durch die verschiedenen Regionen Kroatiens – Kvarner Bucht, Süddalmatien und die Nationalparks Dalmatiens. Wir entdecken eine Woche lang Land und Leute dieser einmalig schönen Insel- und Küstenwelt. Speziell für E-Bike-Touren gebaute Schiffe der Deluxe-Kategorie... Ansehen
Kroatien, E-Bike Reisen, Rad-Kultur Reisen, Kroatien

Kroatien - Süddalmatien E-Bike

Unsere E-Bike-Touren führen uns durch die verschiedenen Regionen Kroatiens – Kvarner Bucht, Süddalmatien und die Nationalparks Dalmatiens. Wir entdecken eine Woche lang Land und Leute dieser einmalig schönen Insel- und Küstenwelt. Speziell für E-Bike-Touren gebaute Schiffe der De-luxe-Kategorie... Ansehen

Reisedaten

27.07.19 - 03.08.19
Reise garantiert

NADE-14/19 Schiff Melody CHF 1910
freie Plätze
10.08.19 - 17.08.19
Reise garantiert

NADE-15/19 Schiff Melody CHF 1910
freie Plätze
17.08.19 - 24.08.19
Reise garantiert

NADE-16/19 Schiff Princeza Diana CHF 1910
ausgebucht
07.09.19 - 14.09.19
Reise garantiert

NADE-19/19 Schiff Melody CHF 1910
ausgebucht
28.09.19 - 05.10.19
Reise garantiert

NADE-22/19 Schiff Princeza Diana CHF 1910
ausgebucht
12.10.19 - 19.10.19
Reise garantiert

NADE-24/19 Schiff Princeza Diana CHF 1790
freie Plätze

Karte

E-Bike-Schiff-Nationalparks-Dalmatien-Karte

Reiseinfo

Teilnehmerzahl:

  • 14 bis 31+ Personen

Anmeldeschluss:

  • 4 Wochen vor Abreise, frühzeitige Buchung empfohlen!

Anforderungen & Strecke:

Die Touren sind gleichermassen gut für Trekkingradler und E-Bike-Fahrer geeignet. Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern eine gute Grundkondition, die man sich als regelmässiger Radfahrer angeeignet haben sollte. Wir fahren ca. 19 - 55 km und 200 - 500 Hm pro Tag. Die Strassen sind überwiegend asphaltiert und ausserhalb der Ferienzeit wenig befahren. Auf allen Radtouren besteht Helmpflicht. Es steht kein Begleitfahrzeug zur Verfügung. Anstatt einer Biketour kann eine Schifffahrt eingelegt werden. Das Tagesprogramm gestaltet sich abhängig von der Wetterlage und den Anweisungen des Kapitäns.

Beratung

Carole Renggli

Carole Renggli

carolebikereisen.ch

(+41) 044 761 37 65

Eveline Durrer

Mongolei, Kirgisien

Florina Saladin

Mauritius, Sri Lanka

Thomas Krenn

Vietnam/Kambodscha, Kapverden, Madeira, Indien, Jordanien

Unser Team

Martin Jost

Product Manager

Andi Schnelli

Geschäftsleitung

Nicole Jungwirth

Product Manager
Mehr Informationen