• Slide image

    E-Mountainbike – Von der Toskana nach Rom

  • Slide image

    E-Mountainbike – Von der Toskana nach Rom

  • Slide image

    E-Mountainbike – Von der Toskana nach Rom

  • Slide image

    E-Mountainbike – Von der Toskana nach Rom

  • Slide image

    E-Mountainbike – Von der Toskana nach Rom

  • Slide image

    E-Mountainbike – Von der Toskana nach Rom

  • Slide image

    E-Mountainbike – Von der Toskana nach Rom

Konditions-Levels

Level 1

Leichte Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 30 bis 60 km, auf meist asphaltierten Strassen mit wenig Steigungen (durchschnittliche Tagesetappen 45 km). Auch ohne Bikeerfahrung und mit wenig Kondition möglich.

Level 2

Mittlere Rad-/Bikereisen, Tagesetappen von 40 bis 70 km mit 500 bis 900 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 60 km, 600 Hm), oft auf Naturstrassen. Mittlere Kondition und gute allgemeine Fitness von Vorteil.

Level 3

Anspruchsvolle Biketouren, Tagesetappen von 50 bis 80 km mit 500 bis 1800 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 70 km, 1200 Hm), vorwiegend auf Naturstrassen, oft auch auf Wanderwegen oder Singletrails. Gute Kondition und regelmässiges Training erforderlich.

Level 4

Extrembiketouren/Bikeexpeditionen, Tagesetappen von 50 bis 100 km mit teilweise mehr als 2000 Höhenmetern (durchschnittliche Tagesetappen 80 km, 1400 Hm), konditionell sowie mental anspruchsvoll. Eventuell schwierige klimatische Bedingungen und/oder extreme Höhenlagen. Sehr gute Kondition und ständiges Bike-Ausdauertraining erforderlich.

Fahrtechnik-Levels

Level 1

Leicht fahrbar, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten. Meist auf asphaltierten Strassen oder ebenen, breiten Naturstrassen.

Level 2

Gut befahrbare Wege, meist auf Naturstrassen, mit technischen Abschnitten (Wurzeln, Steine, enge Kurven, kurze steile Up- und Downhills).

Level 3

Fahrtechnisch anspruchsvolle Wege, mit zahlreichen technischen Herausforderungen, oft auf Wanderwegen und Singletrails (Stufen und Absätze, Treppen, Serpentinen, viele steile Up- und Downhills). Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Level 4

Fahrtechnisch schwere Wege, mit vielen ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, langen und sehr steilen Uphills und Downhills, meist auf Wanderwegen und Singletrails. Längere Schiebe- und Tragepassagen möglich.

Tipp: Die detaillierten Reiseprogramme mit Höhenmeter- und Kilometerangaben zu jeder Reise können Sie auf der jeweiligen Seite der Reise herunterladen oder bei uns bestellen.

vollgefedertes Scott E-Mountainbike, CHF 300.–
Vermitteltes Angebot
Reiseprogramm
Detailprogramm
Leistungen

E-Bikereise von Massa Marittima nach Rom

Viele Wege führen nach Rom – doch diese Route, ob mit dem E-Bike oder dem normalen Bike, ist wohl eine der schönsten. Es erwartet uns eine kulturell wie auch landschaftlich faszinierende Reise. Die Überreste der Etrusker, der alten Römer und des Mittelalters begleiten uns nach Rom. Die Fünftagestour in die Ewige Stadt verläuft primär über Karrwege und Schotterstrassen, zum Teil auch gespickt mit Trails. Immer wieder sind wir auf der Route der Via Clodia aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. unterwegs. Zur Stärkung kosten wir regionale Köstlichkeiten und übernachten in lokalen Hotels. Lassen Sie sich faszinieren und biken Sie mit uns nach Rom – eine Verbindung von Natur, Kultur und Sport mit grosser Intensität.

Highlights

  • Bikeregion rund um Massa Marittima
  • italienische Küche
  • Thermen von Saturnia
  • Kolosseum in Rom

E-Bike und Bike

Diese Touren fahren Sie mit Ihrem eigenen oder einem gemieteten E-Mountainbike. Bei folgendem Termin können starke Bikerinnen wahlweise mit dem Mountainbike mitfahren:

25.05.–01.06.2019  TOSE-1/19

E-Bike Testtag, Sonntag 07. April 2019

Gerne laden wir Sie zu unserem E-Bike-Testtag in Altendorf (SZ) ein: Weitere Informationen und Anmeldung

1. Tag: Individuelle Anreise nach Massa Marittima

2. Tag: Trail-Erlebnis nach Scansano

Über grüne, mit Macchia-Gebüsch überzogene Hügel und durch Hohlwege der Etrusker sind wir heute unterwegs – ein Trail-Erlebnis der ganz besonderen Art.

3. Tag: Thermalquellen von Saturnia

In dem stetigen Auf und Ab sammeln wir fleissig Höhenmeter und werden auf den Anhöhen mit schönen Ausblicken in die weite Landschaft verwöhnt. Am Mittag entspannen wir in Saturnia mit einem angenehmen warmen Bad in den weltberühmten Thermalquellen. Am Nachmittag durchqueren wir die Hohlwege, welche die Etrusker bis zu zwölf Meter tief in die Tuffsteinfelsen eingeschnitten haben. 

4. Tag: Vorbei an Burgen und Seen nach Tuscania

Wir fahren durch eine sanft hügelige Landschaft, kommen vorbei an verträumten Burgen und idyllischen Seen. Unterwegs legen wir immer mal wieder einen Zwischenstopp ein, um einen feinen Cappuccino zu geniessen.

5. Tag: Nach Trevignano Romana am See

Fahrt durch eine wunderschöne Weite, wo auf den Wiesen friedlich Wildpferdeherden grasen. Wir erreichen den mittelalterlichen Ort Trevignano Romana, der am Lago di Bracciano liegt.

6. Tag: Ziel erreicht, wir sind in Rom!

Auf dem Tiber-Damm führt unsere Route in die Stadt hinein, geradewegs bis vors Kolosseum – was für ein unvergesslicher Moment! Unser römischer Guide zeigt uns seine Heimatstadt.

7. Tag: Stadtbesichtigung in Rom, Rückreise nach Massa Marittima

Unser römischer Guide zeigt uns seine Heimatstadt. Zugfahrt zurück nach Massa Marittima. Abschlussabend.

8. Tag: Heimreise oder individuelle Ferienverlängerung

Gruppenreise

Im Preis inbegriffen:

  • 7 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer
  • Vollpension
  • Transfer Rom–Massa Marittima
  • Begleitfahrzeug
  • Gepäcktransport
  • Stadtführung in Rom
  • Bike Adventure Tours-Reiseleitung
  • Biketrikot

Nicht inbegriffen:

  • An- und Rückreise bis/ab Massa Marittima
  • Getränke

Zusätzlich buchbare Leistungen:

  • Einzelzimmer ab CHF 300 pro Person/Woche (Verfügbarkeit auf Anfrage)
  • Miet-E-Mountainbike CHF 300
  • Transfer vom Flughafen Pisa nach Massa Marittima (Preis auf Anfrage)
  • Transfer vom Bahnhof Follonica oder Campiglia Marittima nach Massa Marittima (Preis auf Anfrage)

 

 

E-Bikereise von Massa Marittima nach Rom

E-Bike und Bike

Diese Touren fahren Sie mit Ihrem eigenen oder einem gemieteten E-Mountainbike. Bei folgendem Termin können starke Bikerinnen wahlweise mit dem Mountainbike mitfahren:
25.05.–01.06.2019  TOSE-1/19

E-Bike Testtag, Sonntag 07. April 2019

Gerne laden wir Sie zu unserem E-Bike-Testtag in Altendorf (SZ) ein: Weitere Informationen und Anmeldung

1. Tag: Individuelle Anreise nach Massa Marittima

Wir reisen individuell nach Massa Marittima an, nehmen unsere Miet-E-Bikes entgegen und starten mit einer ersten kurzen Einrolltour in der Region Massa Marittima.
Übernachtung: Aparthotel in Zentrumsnähe

2. Tag: Trail-Erlebnis nach Scansano

Wir starten den Tag mit Trails über die Hügel von Massa Marittima, ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Wir fahren an der Burg „Castel di Pietra“ und an der kleinen Ortschaft Montepescali vorbei. Der zweite Teil des Tages führt uns durch ein wunderschönes Tal, hoch zu unserem Tagesziel in Scansano.
Bikestrecke: 74 km, 1400 Hm
Übernachtung: 4-Sterne Resort-Hotel mit Swimmingpool

3. Tag: Thermalquellen von Saturnia

Auf einem Abschnitt der „Via Clodia“ rollen wir gleich vor dem Hotel los. In dem stetigen Auf und Ab sammeln wir heute fleissig Höhenmeter und werden jeweils auf den Anhöhen mit schönen Ausblicken in die weite Landschaft belohnt. Ziel am Mittag ist der beschauliche Ort Saturnia im Albegnatal, der weltberühmt ist für seine uralte und zugleich hochmoderne Thermenanlage. Wir freuen uns über die natürlich geschaffene Thermalquelle „Cascate del Mulino“. Am Nachmittag durchqueren wir die Hohlwege, welche die Etrusker bis zu zwölf Meter tief in die Tuffsteinfelsen eingeschnitten haben. Unvergesslich wird die Ankunft und der Aufenthalt in Pitigliano sein.
Bikestrecke: 61 km, 1500 Hm
Übernachtung: Hotel in toskanischem Stil mitten in der Altstadt

4. Tag: Vorbei an Burgen und Seen nach Tuscania

Das Latium liegt vor uns, die Hügel werden weniger, die Landschaft sanfter. Der „Sentiero dei Briganti“ ist das absolute Highlight des Tages, eine flowige Fahrt durch einen Zauberwald. Auch der Windpark, durch den wir fahren, ist sehr eindrücklich. Im grünen Park von Tuscania finden wir die Ruhe zum Entspannen und die Erlebnisse der letzten Tage noch einmal zu geniessen.
Bikestrecke: 63 km, 1000 Hm
Übernachtung: modernes Stadthotel

5. Tag: Nach Trevignano Romana am See

Das Gelände des Latium öffnet sich immer mehr in eine wunderschöne Weite. Mit etwas Glück zeigen sich auf den Wiesen friedlich grasende Pferde- oder Kuhherden. Die eindrückliche, fast erhaben und unwirklich scheinende Burg „Rocca Respampani“ lädt uns ein, kurz in Gedanken ins Mittalalter abzuschweifen. Wir fahren auf einem stillgelegten Eisenbahntrassee und durch imposante Laubholzwälder. Das Ziel unserer heutigen Etappe ist Trevignano Romana, welches idyllisch am Lago di Bracciano liegt. Am Abend geniessen wir die Atmosphäre am wunderschönen See.
Bikestrecke: 70 km, 1200 Hm
Übernachtung: Residenz am Ufer des Braccianosees

6. Tag: Ziel erreicht, wir sind in Rom!

Auf nach Rom! Über sanfte Hügel und einige Rampen erreichen wir Formello. Hier gibt’s eine Stärkung und auf dem Turm kann man am Horizont bereits die Ewige Stadt sehen. Meist flach auf Nebenstrassen und auf dem Tiber-Damm führt unsere Route in die Stadt hinein. Wir pedalen mit unseren Bikes mitten in die Stadt bis zum Kolosseum – was für ein unvergesslicher Moment. 
Bikestrecke: 72 km, 1200 Hm
Übernachtung: Stadthotel in der Nähe des Bahnhofs Roma Termini

7. Tag: Stadtbesichtigung in Rom, Rückreise nach Massa Marittima

Am Morgen lassen wir uns von einem einheimischen Stadtführer in das alte und heutige Rom entführen. Anschliessend fahren wir mit dem Zug zurück nach Massa Marittima. Auf der Zugfahrt schwelgen wir in den Erinnerungen der letzten Tage. Abschlussabend in Massa Marittima.
Übernachtung: Aparthotel in Zentrumsnähe

8. Tag: Heimreise oder individuelle Ferienverlängerung

Spezielle Hinweise

In der Toskana bieten wir mit unserem Partner Belvelo eine gemütliche E-Veloreise auf einer anderen Route an. Weitere Infos:
Belvelo

Reisedaten

04.05.19 - 11.05.19
TOSE-1/19 CHF 1980
E-Bike Co-Reiseleitung mit Richy Fürsinger
abgeschlossen
04.05.19 - 11.05.19
TOSE-1/19 CHF 1980
E-Bike Co-Reiseleitung mit Mich Flury
abgeschlossen
25.05.19 - 01.06.19
Reise garantiert
TOSE-2/19 CHF 1980
E-Bike und Bike Co-Reiseleitung mit Richy Fürsinger
freie Plätze
25.05.19 - 01.06.19
Reise garantiert
TOSE-2/19 CHF 1980
E-Bike und Bike Co-Reiseleitung mit Mich Flury
freie Plätze
28.09.19 - 05.10.19
TOSE-3/19 CHF 1980
E-Bike Co-Reiseleitung mit Richy Fürsinger
freie Plätze
28.09.19 - 05.10.19
TOSE-3/19 CHF 1980
E-Bike Co-Reiseleitung mit Mich Flury
freie Plätze

Karte

ebike-reise-karte-rom-toskana

Reiseinfo

Teilnehmerzahl:

  • 8-12 Personen

Anmeldeschluss:

  • 8 Wochen vor Abreise

Anforderungen:

Die Gesamtstrecke beträgt ca. 340 km mit ca. 6300 Hm in 5 Bike-Etappen mit im Schnitt je 68 km / 1260 Hm pro Tag. Wir fahren ca. 80% auf Schotter- oder Karrwegen meist technisch einfach bis mittel, kurze Abschnitte technisch anspruchsvoll und 20% auf asphaltierten Strassen mit wenig Verkehr.

Italien Länderinformation

Beratung

Carole Renggli

Carole Renggli

carolebikereisen.ch

(+41) 044 761 37 65

Verena Lobenwein

Azoren, Costa Rica, Kapverden, Kuba

Chris Schnelli

Island, Philippinen, Malaysia/Sabah (Borneo), Sri Lanka, Nepal, Jordanien

Mäx Stadelmann

Philippinen

Unser Team

Jasmine Straub

Buchhaltung

Sandra Seidel

Product Manager

Andi Schnelli

Geschäftsführer
Mehr Informationen