• Velo Africa Day von Bike Adventure Tours
20.05.2018

Velo Africa Day

Messen

Eine Charity-Veranstaltung von Bike Adventure Tours und dem Schweizer Hilfswerk Velafrica. Durchführung nächster Anlass noch offen.

Unser Engagement für Afrika

Die Velo-Sammelaktion von Bike Adventure Tours  und dem Schweizer Hilfswerk Velafrica vom Sonntag, 21. Mai 2017 in Affoltern am Albis war ein grosser Erfolg. «Wir sind richtiggehend überrannt worden», sagt Andi Schnelli von Bike Adventure Tours. Über 200 alte Velos, darunter ca. 40 Kindervelos und sogar ein Tandem, wurden gespendet. «Die Abgabe war oft mit persönlichen Geschichten zum Fahrrad verbunden und löste auch Emotionen aus. So haben passionierte Velofahrer noch eine letzte Runde auf ihrem alten und doch bewährten Rennrad gefahren, bevor sie es Velafrica übergaben». Mats Gurtner, Leiter Velosammlungen von Veloafrica, ist ebenfalls von der grossen Zahl gespendeter Velos überwältigt: «Das ist ja Wahnsinn, was Ihr da erreicht habt! Ein aussergewöhnlicher Erfolg!».

Das Hilfswerk bringt die Fahrräder nun in die zentrale Sammelstelle, wo sie instand gestellt und für den Transport nach Afrika in Container verpackt werden. In etwa zwei Monaten werden die Velos in Afrika eintreffen und ihre neuen Besitzer erfreuen.

Wegen dem grossen Erfolg ziehen wir in Betracht, auch künftig  einen Sammeltag organisieren werden, allenfalls auch in einer anderen Region der Schweiz.

Fotos des Events: www.facebook.com/BikeAdventureTours

Velo Sammeltag am Africa Day

 

Velo Sammel-Tag vom Mai 2017

9:00 – 17:00 Uhr Velosammlung

Es wird jedes Velo entgegengenommen: Egal welche Marke, Typ, Grösse, ob fahrtüchtig oder nicht. Alle Velos werden für den Export instand gestellt. Ist ein Velo nicht mehr zu reparieren, wird es in Ersatzteile zerlegt. Kommen Sie vorbei, bringen Sie ihr Velo oder Bike zum Spenden mit. 

Treffpunkt: 21. Mai 2017, Hotel Holiday Inn, Obstgartenstrasse 7, 8910 Affoltern am Albis, Webseite Holiday Inn

Das Hotel befindet sich gleich neben dem Bahnhof Affoltern am Albis, für die Anreise mit dem Auto hat es im Untergeschoss des Hotels genügend Parkplätze verfügbar.
 

Bike Adventure Tours Engagement für Afrika

 

Tagesprogramm Velo Africa Day

9:00 – 11:00 Uhr Frühstücksbuffet

Treffpunkt: Frühstücksaal des Hotel Holiday Inn, Affoltern am Albis
Kosten: CHF 25.- pro Person, zahlbar vor Ort in bar
Anmeldung erwünscht: infobikereisen.ch

11:00 – 13:00 Uhr Afrika-Vorträge

Treffpunkt: Hotel Holiday Inn. Die Vorträge sind kostenfrei, alle Interessenten sind herzlich willkommen, keine Anmeldung notwendig.

Velafrica - Velos verändern das Leben, mit René Horber
Der Projektleiter René Horber erzählt von seinen Erfahrungen bei der Betreuung des Veloafrica Einsatzgebietes in Madagaskar und wie eine Spende von Velos das Leben vor Ort verändern kann.
 
Durch Afrika im Velosattel, mit Andi Schnelli
Seit 1985 ist unser Reiseleiter Andi Schnelli regelmässig mit dem Fahrrad in Afrika unterwegs. Er erläutert die grundsätzliche Herausforderung rund um das Reisen auf dem afrikanischen Kontinent und zeigt anhand von eindrücklichen Fotos die Highlights der verschiedenen Bike Adventure Touren in Afrika.

Fahrradreise durch Uganda und Ruanda, mit Bea Fischli
Intensiver und erlebnisreicher kann man die vielfältigen Landschaften Afrikas nicht erleben! Die Bike Adventure Tours Reiseleiterin Bea Fischli kennt die beiden Länder Uganda und Ruanda bestens und schildert Ihre Reiseabenteuer durch Ostafrika.

13:00 – 17:00 Uhr Biketour

Am Nachmittag unternimmt wer will einen geführten Bikeausflug durch das schöne Säuliamt. Mit ihrem neuen Bike – oder mit dem alten Velo, das dann am Ende der Tour gleich stilvoll entsorgt wird. Auf einer rund 35 Kilometer langen Rundtour, mit ca. 500 Höhenmeter, führt euch unser Guide Andi Schnelli durchs Säuliamt und runter an die Reuss. Die Tour dauert rund 3.5 h. Mitfahren kannst du mit einem Mountainbike oder Trekkingbike, Rennvelos oder reine Strassenvelos sind nicht geeignet.

Treffpunkt: Hotel Holiday Inn
Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung erwünscht: infobikereisen.ch

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzlichst, Andi Schnelli und Bike Adventure Tours Team
 

Velo-Spende für Afrika
Velafrica - Mobilität mit Perspektiven

 

Unser Partner Velafrica

Velafrica sammelt seit 1993 ausgemusterte Velos und verschifft sie zu verschiedenen Partnern in afrikanischen Ländern wie Madagaskar, Tansania, Gambia, Ghana, Eritrea, Burkina Faso und Elfenbeinküste. 22'260 aufbereitete Schweizer Fahrräder, verladen in 47 Container, konnten 2016 nach Afrika gelangen. Insgesamt verbessern bereits über 160'000 Recycling-Velos den Zugang zu Bildung sowie medizinischen Einrichtungen, helfen den Menschen der Armut zu entkommen und eröffnen neue wirtschaftliche Perspektiven für die lokale Bevölkerung. Die gemeinnützige Organisation Velafrica fördert nebst der Mobilität auch den Aufbau von Werkstätten und bildet Mechanikerinnen und Mechaniker aus. Es entstehen Arbeitsplätze in der Reparatur, Montage und im Vertrieb von Fahrrädern. In der Schweiz arbeitet Velafrica mit sozialen Einrichtungen zusammen, die Erwerbslose und Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen beschäftigen. Die Frauen und Männer in den Recycling-Werkstätten setzen die Velos instand und bereiten sie für den Transport vor. So wird Integrationsarbeit mit Entwicklungszusammenarbeit verbunden. Weitere Infos auf der Webseite von Velafrica

 

Fahrrad Reisen in Afrika

Biken und Radeln in Afrika wird auch bei Bike Adventure Tours immer populärer, mittlerweile bieten wir Reisen im Norden (Marokko), im Süden (Südafrika, Namibia), im Osten (Tansania, Uganda und Ruanda) und auf vielen wunderschönen, exotischen Inseln (Kapverden, Madagaskar, Mauritius, Seychellen) an.
 

Fahrrad Reisen in Afrika

 

 

Aktuelle Reisen

Bike-Entdeckungsreise Highlights der grünen Paradiesinsel

"Märchenland der Tropen" und "Insel des Entzückens" – so beschrieben Reisende schon vor...

Mountainbike Tour im wilden Osten von Kuba

Kuba Oriente: Der wilde Osten Kubas bietet uns Karibik pur! Weit entfernt vom geschäftigen Treiben...

Katalog

Bike Adventure Tours Katalog 2017

Katalog 2017

Sie können ihn hier Online anschauen, als PDF herunterladen oder per Postversand bestellen.

Newsletter Anmeldung

Flavia Christen

Kilimanjaro, Tibet/Nepal, Indien/Himalaya, Seychellen, Dominikanische Republik, Türkei

Karl Günthard

Burma/Myanmar, Indien, Japan, Madagaskar, Philippinen, Laos, Taiwan, Uganda/Ruanda

Unser Team

Georges Ayer

Material / Lager

Adi Glättli

Geschäftsleitung

Carole Renggli

Product Manager