• Slide image

    Joe Spörri

Joe Spörri

ÜBER MICH

Fremde Völker und Kulturen kennenlernen, interessante Leute treffen, Unerwartetes erleben und Unvorhergesehenes meistern, das ist für mich der Inbegriff des Reisens. Nach ersten Erfahrungen als junger Tourleader in Nordafrika und der Karibik folgten die Berufs- und Erwerbsjahre in der Informatikbranche in der Schweiz. Doch der Reisevirus war eingepflanzt und die Idee im Hinterkopf fest verankert, in diese Welt – in diesen Job zurückzukehren.

Mit der ersten Bike Adventure Tours-Reise über die Götterinsel Bali mutierte die Idee und der Wunsch zum Entscheid, der Welt von Bit und Bytes den Rücken zu kehren. Die geniale Art, fremde Kontinente im Bikesattel zu bereisen und Land und Leute, Fauna und Flora kennenzulernen, fasziniert mich.

Mit grosser Freude und Enthusiasmus führe ich Mountain-Bike-Gruppen auf ihren Entdeckungsreisen durch neue, unbekannte Länder. Die Vielzahl von begeisterten Gästen, der freundschaftliche Umgang mit unseren lokalen Crews vor Ort sowie die herrliche Natur sind immer wieder neue Motivation für die verantwortungsvolle und erfüllende Aufgabe als Bike-Guide.

MEINE REISEN

Bali

Die Götterinsel Bali ist ein wunderbarer Ort, sportliche Aktivitäten mit kulturellen Interessen zu verbinden; dazu die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Bewohner, faszinierende Landschaften, bunte Farben und vielfältige Gerüche.
Entdecken – staunen – geniessen!

Madagaskar

Madagaskar, die viertgrösste Insel dieser Erde im Indischen Ozean ist eine Reise in eine völlig andere Welt. Man fühlt sich um Jahrzehnte, oft sogar um Jahrhunderte zurückversetzt. Eindrücklich wie die Bewohner mit einfachsten Mitteln ihren Alltag bewältigen und Freude und Zufriedenheit ausstrahlen. Mit seinen verschiedenen Landschaftsformen ist Madagaskar ein typisches Rundreiseland. Nur so lässt sich die enorme Vielfalt und Abwechslung richtig entdecken. Die Palette reicht von tropischen Regenwäldern über bergiges Hochland bis zu weiten steppenähnlichen Ebenen.

Kroatien

Das Land an der Adria gehört touristisch mit Sicherheit zu den Gewinnern der letzten Jahre. Wer Kroatien mit seinen über 1000 Inseln schon bereist hat, versteht warum. Die Kroaten kennen den Wert ihrer wunderschönen Landschaft und ergänzen ihr Angebot mit viel Gastfreundschaft, einer kulinarischen Vielfalt und beeindrucken durch ihren ausgeprägten Sinn für Sauberkeit, sei es in den malerischen Buchten, den Schiffshäfen oder in den Städten und Dörfern.

Thailand

Das südostasiatische Land braucht man nicht näher vorzustellen. Unsere Radreise in Thailand bietet Aktivferien auf hohem Niveau. Gönn dir diese Traumreise mit gemütlichen Biketouren, mit viel Zeit zum Baden, Relaxen und Flanieren an endlosen Standstränden. Das Verwöhn-Angebot in den schönen Hotel- und Bungalowanlagen ist legendär, die vielfältige und schmackhafte Küche Thailands grandios. Ausprobieren, mitkommen!

Südvietnam/Kambodscha

Südvietnam/Kambodscha ist ein Klassiker unseres Reise-Angebotes im Südost-Asiatischen Raum. Die wechselhafte Geschichte und Kultur beider Länder und die einzigartige Landschaft am Unterlauf und im Mündungsgebiet des mächtigen Mekong versprechen eindrückliche, abwechslungsreiche und gemütliche (Level 1 -2) Biketouren und Ausflüge. Südvietnam/Kambodscha ist ein weiteres Paradebeispiel einer typischen Rad-Kulturreise.

Sri Lanka

Sri Lanka trägt den Namen «Insel des Entzückens» und «Märchenland der Tropen» zu Recht. Unsere Tagesetappen führen uns durch eine weitgehend unberührte Natur, durch herrliche Wälder und vorbei an sattgrünen Teeplantagen. Wir lernen die vielfältige Fauna und Flora und die Eigenheiten dieses multireligiösen und multiethnischen Inselstaates kennen. Die bewegte Geschichte Sri Lankas begründet sich in der strategisch günstigen Lage im Indischen Ozean (Knotenpunkt für die Seefahrt zwischen West- und Südost-Asien). Entsprechend reich ist das Kulturerbe von Sri Lanka.

Myanmar/Burma

Die lange Zeit mit starker Hand herrschende Militärregierung war der Grund, dass dieses Land lange Zeit nur mit grossen Hindernissen und individuell zu bereisen war und von grossen Tourismusströmen unberührt blieb, aber dadurch ein hohes Mass an Ursprünglichkeit bewahren konnte. Die politische Öffnung und die schrittweise Demokratisierung ebnet nun den Weg für Besucher aus aller Welt. Es ist fantastisch mitanzusehen, wie Land und Leute aufblühen und wie Eigeninitiative entsteht und wächst. Unser abwechslungsreiches Tourenprogramm führt uns an die abgelegensten Orte aber auch zu den «big four», den vier grossen Attraktionen von Burma: Yangon mit der Shwedagon-Pagode, dem Insle-See mit Pfahlbauerndörfern, der Tiefebene von Mandalay sowie nach Bagan, bekannt für seine 2200 Pagoden. Mein Tipp: Myanmar jetzt besuchen und die Natürlichkeit und Schönheit dieses Landes kennenlernen!

BALI 16 Tage

Asien/Himalaya

  • 07.04.2018-22.04.2018

SÜDVIETNAM & KAMBODSCHA

Asien/Himalaya

  • 16.11.2018-02.12.2018

MYANMAR (BURMA)

Asien/Himalaya

  • 02.03.2018-18.03.2018
  • 02.11.2018-18.11.2018

Steckbrief

Josef Spörri

Jahrgang: 1953

Reiseleiter seit: 2010

Ausbildung: eidg. dipl. Verkaufsleiter, Wirtschaftsinformatiker WISS

joespgmx.ch

Hobbys: Biken, Langlaufen, Steinbildhauen

Stefan Alder

Costa Rica, Philippinen, Argentinien, Mongolei, Thailand, Azoren

Conny Nogler

Tibet/Nepal, Indien/Himalaya, Kirgistan

Unser Team

Chris Schnelli

Geschäftsführer

Georges Ayer

Material / Lager

Sandra Seidel

Product Manager