Bikestationen, Bikeregionen und Bikehotels Europa

Bikestationen

Ob nur für ein aktives Wochenende oder einen längeren Bikeurlaub, eine gut geführte Bikestation hat viele Vorzüge und lässt jedes Biker-Herz höher schlagen. Die Bikestationen bieten neben der Übernachtungsmöglichkeit alles was für stressfreies Biken benötigt wird. Die Bikes sind entweder bereits im Tourenpaket inbegriffen oder können vor Ort gemietet werden. Dies erleichtert die Anreise mit Zug, Flugzeug oder Auto. Jedoch steht es ihnen frei das eigene Mountainbike mitzunehmen. Viele der Bikestationen bieten zudem eine Garage um die Räder unterzustellen, einen Shop in dem sie Zubehör und Ersatzteile kaufen können, oder eine Werkstatt für Reparaturen an.

Alleinreisende, Paare, Freunde, Familien oder ganze Gruppen können die Bikestationen besuchen, denn bei der Auswahl an Mountainbike Touren vor Ort ist für jeden etwas dabei. Von den Bikestationen aus kann man individuell die Umgebung erkunden oder eine der geführten Touren reservieren. Für selbstständige Erkundungstouren können meistens Karten mit individuellen Routen oder GPS gekauft bzw. gemietet werden. Aber auch geführte Gruppen haben ihren Reiz, dann kann man zwischen unterschiedliche Touren mit verschiedenen Levels wählen. Vom gemütlichen Radfahren auf romantischen Schotterstrassen über genussvolle Downhill-Strecken bis zum extremen und technisch anspruchsvollen Biken ist alles dabei.

Die verschiedenen Touren werden von versierten Guides geleitet, welche ihnen gerne weiterhelfen und ihnen auf ihre Fragen kompetente Antworten geben können. Unterwegs auf der Etappe geben die Guides auf Wunsch gerne Verbesserungsvorschläge zu ihrer Fahrtechnik, welche sie gleich umsetzen können. Zudem kennen die Guides neben den unvergesslichen Trails auch das lokale Leben und können viel über Land und Leute erzählen. Im Anschluss an die Tour ist es ihnen überlassen den Abend selber zu gestalten oder den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen zu lassen. Die Mitarbeiter der Bikestation und die Guides kennen die besten Restaurants, in welchen man mit seinen neu gewonnen Freunden die Erlebnisse und Erfahrungen diskutieren kann.

Bikehotels

Bikehotels bieten eine komfortable Übernachtungsmöglichkeit für alle die mit dem Fahrrad unterwegs sind. Neben der speziellen Infrastruktur für Biker bieten die Hotels zusätzlich auch die Vorzüge eines guten Hotels. Einige Bikehotels sind direkt im Stadtzentrum gelegen, andere wunderschön in der Natur aber alle bieten ausgezeichnete Ausgangspunkte zum Wandern, Biken und für sonstige Ausflüge.

In den Hotels kann man nach dem täglichen Radfahren sehr gut ausspannen und die Zeit geniessen. Einige der Bikehotels haben ein Wellness-Angebot mit Massagen, Sauna, Spa und Poolanlage, sowie eine exzellente Küche. Viele Hotels vermieten Bikes und haben eine Fahrrad-Garage, sowie eine Werkstatt. Viele der Hotels sind familiär geführt. Die Besitzer versuchen alle Wünsche ihrer bikefreudigen Gäste zu erfüllen und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Von den Bikehotels aus kann die Umgebung gut und einfach mit dem Rad auskundschaftet werden. Einige Hotels bieten zusätzlich an einigen Tagen der Woche geführte Touren an und zeigen ihnen die schönsten Orte der Umgebung.

Bikeregionen

Gut ausgebaute Bikestrecken in einer atemberaubenden Landschaft inmitten der Natur sind ein Eldorado für Liebhaber des Mountainbike-Sports. Bikeregionen befinden sich oftmals in einer abwechslungsreichen Umgebung, zwischen Seen und Gebirgsketten und bilderbuchhaften Landschaften. Die Bikeregionen bieten neben den landschaftlichen Highlights eine gute Infrastruktur, welche exakt auf die Bedürfnisse von Bikern zugeschnitten sind. Sie bieten unzählige Trails, welche gut unterhalten und ausgeschildert sind.

Biker aller Leistungsstufen werden angesprochen, sowohl gemütliche und idyllische Bikerouten für Mountainbike Anfänger, Geniesser und Familien, als auch anspruchsvolle Etappen für Mountainbike-Freaks sind meist vorhanden. Vom Tourenbiker bis zum Alpencrosser oder Freerider kommen alle auf ihre Kosten. In einigen Gebieten kann man zusätzlich Bike-Parks und Downhill-Pisten finden. Zudem ist in guten Bikeregionen der Transport der Bikes mit dem öffentlichen Verkehr möglich und es befinden sich verschiedene Bikestationen und Bikehotels in der Region.

Es muss nicht immmer ein exotisches Bike-Paradies wie die Kapverden oder eine Vulkan-Lanschaft in Costa Rica sein. Das Valposchiavo mit seiner vielfältigen Flora und Fauna, den vielen kleinen Dörfern und dem Poschiavino, welcher durch das Tal bis in den Puschlaver See fliesst, ist neben der schönen Kulisse auch ein abwechslungsreiches Bikegebiet. Es gibt verschiedene Bikerouten vom Berninapass auf 2323 m ü. M. bis nach Tirano auf 450 m ü.M. Auf der Route entlang der UNESCO-Welterbe-Strecke der Rhätischen Bahn, weiss die adrenalinsteigernde «Bernina Express»-Abfahrt über die Alp Grüm zu begeistern. Die Rhätische Bahn und das Postauto bringen die Biker und ihre Mountainbikes auch noch an viele weitere Ausgangspunkte für unvergessliche Mountainbike-Touren.

Im Valposchiavo können die Trails neu mit einer interaktiven Bike Karte entdeckt werden. Diese zeigt den neben der Tourenbeschreibung  auch das Höhenprofil, spezielle Hinweise, Verpflegungsmöglichkeiten und weitere nützliche Informationen.

Weitere Informationen: www.bikestationen.eu

Aktuelle Reisen

Mountainbike Tour im wilden Osten von Kuba

Kuba Oriente: Der wilde Osten Kubas bietet uns Karibik pur! Weit entfernt vom geschäftigen Treiben...

Mountainbike-Entdeckungsreise durch West-Mazedonien

Mazedonien hat vieles gemeinsam mit der Schweiz: Ein kleines Binnenland, das seine Unabhängigkeit...

Katalog

Katalog 2017

Diesen können Sie hier Online anschauen, als PDF herunterladen oder per Postversand bestellen.

Newsletter Anmeldung

Rolf Heinisch

Mongolei, Namibia, Nordargentinien (Altiplano), Costa Rica

Jeannette Schumacher

Malaysia/Sabah (Borneo), Sri Lanka

Gian Luca Cavenaghi

Kuba, Costa Rica, Kolumbien, Bolivien

Unser Team

Marlise Haller

Product Manager

Martin Jost

Product Manager

Nicole Jungwirth

Product Manager